Louis Vuitton entwirft Rugby-Weltcup-Reisekoffer

Louis Vuitton hat einen maßgeschneiderten Reisekoffer für den Webb Ellis Cup entworfen, den offiziellen Preis für die Rugby-Weltmeisterschaft, der beim Finale am 31. Oktober in Twickenham, England, vorgestellt wird.

Das Gehäuse wurde in der Asnières-Werkstatt des französischen Hauses in der Nähe von Paris handgefertigt und ist mit Louis Vuittons Monogramm-Leinwand bedeckt. Es wurde mit dem Messingschloss und den Ecken des Etiketts versehen. Es öffnet sich von vorne und oben, damit die Trophäe leicht entfernt werden kann.

'Der Webb Ellis Cup ist der begehrteste Preis im Rugby und eine der berühmtesten Trophäen der Welt', sagte Bernard Lapasset, Vorsitzender des World Rugby.



„Es ist ein Symbol für Einheit, Freude, Teilhabe und Exzellenz, und deshalb ist ein maßgeschneiderter Fall erforderlich, um sein Prestige einzufangen. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit einem so bekannten Modehaus wie Louis Vuitton und freuen uns über den atemberaubenden, modernen Klassiker. “

1 von 6 2 von 6 3 von 6 4 von 6 5 von 6 6 von 6