Ein großartiger Bastard-Leitfaden für Sauvignon Blanc

Drehen Sie die Vino-Uhr fünfzehn Jahre zurück, und die Australier waren besessen davon Chardonnay. Flaschenläden und Weinkarten waren voller mutiger, eichen- und butterartiger Weine mit viel Obst und Haltung.

Aber dann haben wir uns verändert. Wir haben die Art und Weise, wie wir essen, und damit auch die Art und Weise, wie wir trinken, angepasst, weil alle Weinliebhaber wissen, dass es wichtig ist, das richtige Essen zu finden - richtig? Plötzlich waren riesige Teller mit reichhaltigem Essen draußen und kleinere Teller waren drin.

Gerichte wie dünn geschnittenes Kingfish Carpaccio und Salz- und Pfefferkalmar erfordern einen Wein, der leicht, hell, trocken und köstlich ist. Und Bastards, hier kommt Sauvignon Blanc ins Spiel.



Hintergrund

CBSB-Beauty-Shot-2

Sauvignon Blanc wird in jungen Jahren verzehrt, wenn die Säure noch hoch ist und Sie fast die Schalen und Stiele der Trauben schmecken können. Es ist ein perfekter Sommerwein, denn im Gegensatz zu Riesling und Chardonnay kann er wirklich gut gekühlt werden, ohne die Aromen zu beeinträchtigen. Dies ist normalerweise eine Kombination aus Früchten und Kräutern und hängt davon ab, aus welcher Region Ihr Sav Blanc stammt.

Arten von Sauvignon Blanc

Brancott

Die Hauptkonkurrenten für die Top-Drops sind Regionen mit kühlem Klima wie die Adelaide Hills, die einen Wein mit einem Hauch von weißem Pfirsich und Limette produzieren. Das King's King Valley bringt einen Hauch von Gras und tropischen Früchten in ihren Tropfen, während Margaret River es mit Semillon mischt, um ihren 'Classic Dry White' -Stil ähnlich wie Bordeaux zu machen. Und dann ist da noch Neuseeland.

Ein Ausflug in den Flaschenladen zeigt, was mit Kiwi-Importen von Sauvignon Blanc passiert ist. Es gibt eine wahre Flut von ihnen. Da es Australiens beliebtestes Weiß ist, tauchten viele Weingüter über dem Graben auf, um von unserem riesigen Markt zu profitieren.

Das kühle Seeklima in Neuseeland verleiht den Sauvignon Blanc-Trauben eine lange, stetige Vegetationsperiode, die ein ausgewogenes Verhältnis von Zucker und Säure bietet und Aromen von Spargel, Stachelbeere und Passionsfrucht einführt. Spargel? 'Ja wirklich?' Ja, das stimmt, daher muss man lange im Kühlschrank und in einem großen Eiskübel bleiben.

Marlborough ist die wichtigste Weinregion in Neuseeland und macht 75 Prozent aller im Land produzierten Weine aus. Erstaunliche 85 Prozent dieses Weins sind Sauvignon Blanc. Es wächst dort praktisch wie Unkraut. Sicher, viele Dinge, die die kleineren Kiwi-Weingüter produzieren, sind nicht so toll, aber die Top-Drops sind weltbekannt.

Die Briten importieren noch mehr von dem Zeug als wir und die Amerikaner lieben es auch. Andere bemerkenswerte Regionen sind Hawkes Bay und Central Otago auf der Nordinsel, die auch einige knackende Merlot produzieren.

Was zu kaufen

bewölkte Bucht-jdn

Also, was soll ich versuchen? Die gute Nachricht ist, dass es mehrere gute Quaffer um die 15-Dollar-Marke gibt. Stoneleigh, Giesen und Oyster Bay sind große Verkaufsschlager und sehr zugängliche Weine. Wenn Sie die Marke von 25 bis 30 US-Dollar erreichen, befinden Sie sich im Sav Blanc-Paradies.

Einige aktuelle Favoriten sind Shaw + Smith aus den Adelaide Hills, Cloudy Bay aus Marlborough, Coldstream Hills aus dem Yarra Valley und Philip Shaw No.19 aus Orange.

Orange, westlich von Sydney, entwickelt sich zu einer Region, die außergewöhnlichen Sauvignon Blanc produziert. Wahrscheinlich, weil es so verdammt kalt ist! Das Beispiel von Philip Shaw ist ein absoluter Knaller, den Sie stolz zu jeder Dinnerparty mitnehmen können.

Essen Match

Das letzte Puzzleteil ist der Tarif, den Ihr Gastgeber für Ihr großzügiges Angebot zusammengestellt hat. Meeresfrüchte jeglicher Art sind ideal. Sav Blanc ist leicht, frisch, mit spritzigen Zitrusaromen und knackiger Trockenheit, was es zur perfekten Begleitung für Fisch, Garnelen, Tintenfisch, Hummer, Austern und Krabben macht.

Alternativ passt es perfekt zu einem gewürzten thailändischen grünen Hühnercurry und der hohe Säuregehalt eignet sich auch hervorragend zum Durchschneiden der Fette in frittierten Lebensmitteln wie Salz- und Pfefferkalmar oder Tempura.

Für einen erfrischenden Tropfen ist Sauvignon Blanc definitiv einer, der Ihr Weinrepertoire erweitert.