Matthew McConaughey ist jetzt Universitätsprofessor

Also gut. Der Schauspieler und Teilzeit-Zen-Philosoph Matthew McConaughey wird mit einem neuen Lehrauftritt an der University of Texas Austin Professor auf seine Liste der Talente setzen.

Wie erwartet wird McConaughey zusammen mit Regisseur Gary Ross eine Filmklasse unterrichten. McConaugheys Klasse mit dem Titel 'Advanced Producing: Script to Screen' ist ein Blick hinter die Kulissen seines neuen Bürgerkriegsdramas 'Free State of Jones'.

„Durch das Studium des Ausgangsmaterials, des Drehbuchs, der Aufnahmelisten, der Storyboards, des Drehplans, der VFX, des endgültigen Schnitts und sogar des exklusiven Filmmaterials hinter den Kulissen des Films erhalten die Schüler Einblicke in die Produktion eines wichtigen Hollywood-Features“, heißt es in der Kursbeschreibung .



Es gibt jedoch ein Problem. Der größte Teil von McConaugheys Unterricht wird per Video erfolgen. Ein bisschen ein Anti-Höhepunkt für seine Fans, obwohl er mindestens einmal im Semester persönlich auftreten soll.

Mit einem Bachelor in Radio-Fernsehen-Film und einer Vorliebe für nacktes Bongospielen können wir uns nur vorstellen, welche Perlen der Weisheit McConaughey während seiner Zeit an der University of Texas vermitteln wird.

1 von 1