Melbourne erhält Australiens erstes Zaha Hadid-Gebäude

Es wurden neue Renderings des neuesten atemberaubenden Wolkenkratzers veröffentlicht, um Melbournes bereits beeindruckendes CBD-Angebot in der Collins Street zu ergänzen.

Zaha Hadid Architects erhalten diese Woche grünes Licht vom Ministerium für Umwelt, Land, Wasser und Planung sowie der Stadt Melbourne und werden in diesem Jahr mit dem Bau des 54-stöckigen Gebäudes beginnen, um ein neues Emblem für „die meisten“ zu werden lebenswerte Stadt in der Welt “.



Das Projekt wird ein riesiges Projekt mit einer Fläche von 70.000 Quadratmetern auf seiner gesamten Fläche sein, das Büro-, Einzelhandels-, Wohn- und öffentliche Räume beherbergen wird. Es mag wie jedes andere auffällige neue Gebäude in der Stadt klingen, aber die Designer von Zaha Hadid haben immer eine Silberkugel im Ärmel.

VERBUNDEN: Australiens coolste Vororte wurden enthüllt

Das fertiggestellte Gebäude verbraucht 50% weniger Energie als Standardgebäude, behält jedoch sein markantes Skelettdesign bei. Apropos Design: Die Architekten von Zaha werden einen modernen Ansatz mit weißen planaren Säulen verfolgen, die eine Struktur bilden, die einem riesigen Kühlkörper ähnelt.

Wer den Plan abkaufen möchte, muss etwas länger warten, da noch kein Fertigstellungstermin festgelegt wurde. Fürs Erste bekommst du ein cooles Clip-Rendering von der renommierten Designgruppe.

1 von 7 2 von 7 3 von 7 4 von 7 5 von 7 6 von 7 7 von 7