Montblanc feiert 110-jähriges Jubiläum mit Heritage Writing Instruments

Montblanc ist eine Luxusmarke mit breiten Talenten. Neben Uhren, Düften, Lederwaren und Brillen ist die angesehene Marke auch für ihre eleganten Schreibgeräte bekannt, die auf den ersten Füllfederhalter aus dem Jahr 1909 zurückgehen.

In diesem Jahr feiert Montblanc sein 110-jähriges Bestehen mit einem Rückfall auf den ersten Füllfederhalter mit dem „Rouge et Noir“, einer Hommage an das ursprüngliche Design mit einem modernen Touch. Der aufgefrischte Stift sieht neben dem Kolbenmechanismus von Montblanc schlanker und länger aus.

VERBUNDEN: SIHH 2016: Montblanc zeigt seine Leidenschaft für feine Uhrmacherkunst



Ein unverwechselbares Schlangenmuster wickelt sich auch um die Fasskappe, die die Ästhetik der Jugendstil-Menge des frühen 20. Jahrhunderts zurückbringt.

Das charakteristische Schneeflockenlogo befindet sich auf einer korallenroten Kappe, während der Stift selbst aus Ebonit besteht, einem Material aus Naturkautschuk, Schwefel und Leinöl, einem traditionellen Herstellungsverfahren von Montblanc.

1 von 5 2 von 5 3 von 5 4 von 5 5 von 5