Montblanc präsentiert drei atemberaubende SIHH 2016 Uhren

Die SIHH 2016 wird am 18. Januar eine ernsthafte Ausstellung der besten Uhren der Welt sein.

Montblanc ist eine Marke, die man im Auge behalten sollte, da sie auf der Genfer Veranstaltung drei neue Uhren präsentieren wird.

Der erste ist der Heritage Chronomètrie Annual Calendar Chronograph, ein Stück, das zusätzliche Funktionalität in einem traditionellen Design mit einem außergewöhnlichen Preis für eine erweiterte Attraktivität bietet.



Das 42-mm-Zifferblatt zeigt perfekt die Chronographenfunktionen an, einschließlich Sekunden, Minuten, Stunden, Tag, Datum, Monat und eines Jahreskalenders für die Mondphase. All dies wird in einer eleganten 18-Karat-Roségold-Edition für 20.700 US-Dollar oder in Stahl für 10.450 US-Dollar enthalten sein.

VERBUNDEN: Wie das Chronographenwerk funktioniert

Das zweite Stück wird das Montblanc Heritage Chronomètrie Twincounter Date sein. Es verfügt über ein automatisches Kaliber mit einer kleinen Sekunde und einem Zeigerdatum in einem 40-mm-Stahlgehäuse. Das Uhrwerk ist ein Automatikaufzugskaliber MB 24.23 mit einer Gangreserve von 38 Stunden. Der Einzelhandel für den Twincounter kostet 3.000 US-Dollar.

Mit der Veröffentlichung eines neuen TimeWalker-Stücks gibt es auch etwas für den anspruchsvollen Abenteurer. Der Montblanc TimeWalker ExoTourbillon Minutenchronograph LE 100 wird mit dem exklusiven ExoTourbillon-Mechanismus des Herstellers ausgestattet sein - eine hauseigene Innovation, die den konventionelle Tourbillons große Schraubenwaage aus dem rotierenden Käfig.

Dieses Paket enthält einen Chronographen aus leichtem Titan. Erwarten Sie, dass der TimeWalker ExoTourbillon Minutenchronograph LE 100 62.000 US-Dollar einbringt.

1 von 4 2 von 4 3 von 4 4 von 4