Die Morgenroutinen der erfolgreichsten Männer der Welt

Obama-Kaffee

Guten Morgen. Wie gehts? Vielleicht etwas schlechter für den Verschleiß nach dem Alkoholfest, das Weihnachten und Neujahr ist. Oder vielleicht bist du frisch wie ein Gänseblümchen. In jedem Fall hat Ihre Morgenroutine viel damit zu tun, wie Sie sich für den Rest des Tages fühlen.

Wenn Sie sich nach Motivation und Inspiration für Ihre Morgenroutine sehnen, finden Sie hier die täglichen Gewohnheiten einiger der bekanntesten und erfolgreichsten Menschen der Welt.



Präsident Obama: Cardio- und Gewichtsroutine, gefolgt vom Frühstück mit seinen Töchtern.

Mark Zuckerberg: Bekannt dafür, seine Routine zu vereinfachen, indem er jeden Tag dieselbe Uniform trägt - graues T-Shirt und Jeans.

David Cameron, britischer Premierminister: Beginnt angeblich seinen Tag mit seiner Familie (kein Fernseher), liest dann die Zeitungen.

Craig Newmark, Gründer von Craigslist: Tauchen Sie ein, um Kundenbeschwerden zu bearbeiten.

Tim Cook, CEO von Apple: Überprüft E-Mails und macht dann Übungen.

Richard Branson: Frühmorgendliche Bewegung und Familienzeit.

Steve Jobs: Begann seine Tage und fragte sich: 'Wenn heute der letzte Tag meines Lebens wäre, wäre ich glücklich mit dem, was ich heute tun werde?'

Jeff Bezos, Gründer von Amazon: Hasst und vermeidet Treffen am frühen Morgen, bleibt lieber zu Hause und frühstückt gesund mit der Familie.

Jack Dorsey von Twitter: Beginnt mit einem sechs Meilen langen Joggen.

Laut HomeArena vollständige InfografikDie meisten der erfolgreichen Unternehmer und politischen Führer beginnen ihren Tag entweder mit Bewegung oder mit Familienzeit. Wachen Sie nicht auf der falschen Seite des Bettes auf.

VERBUNDEN: 10 Worte der Weisheit von den erfolgreichsten Männern der Welt