Nein, Sie können Ihre Poren nicht verstopfen oder löschen - aber hier ist, was Sie tun können

Es tut mir leid, Ihre Träume von Hautpflege zu zerstören, aber 'Porenentstopfung' ist ein Mythos.

Schönheit Stocksy

Ich möchte etwas sagen, das mich wahrscheinlich in Schwierigkeiten bringen wird (entschuldige mich im Voraus bei meinem Redakteur): Das meiste Hautpflegemarketing ist totaler Schwachsinn. Jep; Ich habe es gesagt - lass mich von den Schönheitsgöttern niederschlagen. Aber es ist wahr. Irgendwann auf der ganzen Linie, als es als unangemessen angesehen wurde, Pickel, Perioden und Eiter in der Werbung zu erwähnen, entwickelte die Schönheitswelt eine Reihe von Euphemismen, um über Hautpflege zu sprechen (dh Produkte, die „reinigen“, „löschen“ und „verschönern“). . Und obwohl es seitdem coole 100 Jahre her ist, ist der Jargon praktisch gleich geblieben, was zu einem Zustrom von Anfragen geführt hat, wie man ihre Poren „verstopft“ oder sie ganz „loswird“. Und hier ist die einfache, nervige, harte Wahrheit: Sie können Ihre Poren nicht verstopfen oder löschen.

Gesicht, Haar, Kinn, Hals, Wange, Stirn, Augenbraue, Kopf, Frisur, Schönheit, Stocksy

Ich wiederhole: Sie können Ihre Poren nicht löschen, Ihre Poren nicht verstopfen oder Ihre Poren entfernen. Sie können sie auch nicht abschleifen, abschrubben oder leeren. Sie können sie nicht einmal in Vergessenheit geraten lassen. „Die Anzahl der Poren, die Sie haben, zusammen mitDie Größe jeder Pore ist genetisch bestimmt', Sagt Mona Gohara, M.D., Assistenzprofessorin für klinische Studien in Yale. 'Die einzige Möglichkeit, ihr Aussehen wirklich zu beeinflussen, besteht darin, Ihre DNA abzuwickeln.' Was, ich möchte klar sein, unmöglich ist. Und jedes Produkt, das Ihnen etwas anderes verspricht, lügt höchstwahrscheinlich.



'Die Idee, dass Sie das Zeug in Ihren Poren' loswerden 'können, ist eine Art Trugschluss', sagt Dr. Gohara. 'Die Menschen haben die Vorstellung, dass ihre Poren groß sind, weil sie mit Müll überfüllt sind, und sie denken, wenn sie diesen Müll entfernen, werden ihre Poren entleert und verschwinden.' Aber leider ist das einfach falsch. Und wenn Sie dies gerade mit einem Porenstreifen lesen, der fest über Ihre Nase gedrückt ist, werde ich Sie nicht glücklicher machen.

Gesicht, Haut, Stirn, Nase, Gesichtsausdruck, Augenbraue, Kopf, Wange, Nahaufnahme, Falten, Stocksy

Weil (* atmet *) Porenstreifen Ihren Poren nicht wirklich helfen. Tatsächlich sind sie verdammt irritierend. „ Alles, was Sie tun, ist, die oberste Schicht Ihrer Epidermis abzureißen, wodurch Ihre Haut beschädigt wird ist, Entzündungen, übermäßige Ölproduktion und noch mehr Mitesser “, sagt Dr. Gohara. Bei all den stacheligen Bergen von Gunk, die Sie nach dem Abreißen auf dem Streifen sehen, handelt es sich hauptsächlich um einige natürliche Öle und Keratin - d. H. nicht das Zeug, das du tatsächlich entfernen willst.

'Sie denken, Sie bekommen den Inhalt aus Ihren Poren, wenn Sie sie zusammendrücken, schrubben oder abreißen, aber Sie überfliegen wirklich nur die Oberseite', sagt Dr. Gohara. 'Ihre Poren sind wie eine Flasche Soda - alles, was diese Produkte tun, ist, den Verschluss abzunehmen, anstatt die gesamte Flasche zu leeren, sodass Sie immer noch eine verstopfte Pore haben.'

Davon abgesehen dort sind einige Dinge, die Sie tun können Reduzieren Sie die Größe und das Erscheinungsbild Ihrer Poren Erwarten Sie jedoch keine Wunder auf Photoshop-Ebene. 'Es ist wahr, dass fettigere Hauttypen tendenziell größere Poren haben als trockenere Hauttypen, weil überschüssiges Öl in Ihren Poren sie ausdehnen kann', sagt sie. Wenn Sie also das Öl reduzieren, verringern Sie logischerweise die Sichtbarkeit.

Der schnellste Weg, um etwas von der Masse in Ihren Poren aufzulösen, ist ein chemisches Peeling (verabreicht von Ihrem Derm, nicht von Ihnen und dem zwielichtigen Zeug, das Sie bei Google gekauft haben). Die hautfreundlichen Säuren, die in einem chemischen Peeling enthalten sind, sind lipophil - d.h. Öl liebend - so Sie können wirklich in die Haut eindringen und abgestorbene Hautzellen, Öle und Bakterien auflösen . Sie werden sozusagen nicht die gesamte Soda-Flasche leeren, aber sie geben Ihnen so nahe wie möglich an einer 'nicht verstopften' Pore, was wiederum dazu führen kann, dass Ihre Poren weniger sichtbar werden.

Wenn Sie jedoch unbedingt auf DIY bestehen, können Sie sich an einem Peeling zu Hause versuchen, wie z Neogen Dermalogy Bio-Peel Pads in Wein Dies sind vorgetränkte Pads, die mit natürlichen Fruchtsäuren versetzt sind und die Öle in Ihren Poren sanft abbauen. Reiben Sie einfach zweimal pro Woche eine über Ihre saubere, trockene T-Zone, warten Sie eine Minute, spülen Sie sie dann aus und tragen Sie Ihre Feuchtigkeitscreme wie gewohnt auf.

Kaufen Sie unsere Lieblings-Hautpeelings für zu Hause

T.L.C. Sukari BabyfacialT.L.C. Sukari BabyfacialBetrunkener Elefant sephora.com$ 80.00 SHOP IT AHA 30% + BHA 2% Peeling-LösungAHA 30% + BHA 2% Peeling-LösungDie Gewöhnlichen sephora.com7,20 $ SHOP IT Alpha Beta Universal Daily PeelAlpha Beta Universal Daily PeelDr. Dennis Gross dermstore.com88,00 $ SHOP IT Bio Peel Gaze Peeling WeinBio Peel Gaze Peeling WeinNeogen-Dermalogie amazon.com27,00 $ SHOP IT

Sie können auch ein Retinol in Ihre nächtliche Routine integrieren. Retinol ist und rund um Anti-Aging-MVP. Zusammen mit den Funktionen zur Glättung feiner Linien wird auch die Kollagenproduktion gesteigert und die Ansammlung von Keratinresten reduziert, um die Poren leicht zu verengen.

Kaufen Sie unsere Lieblingsprodukte von Retinol

Retinol 0,5% in SqualanRetinol 0,5% in SqualanDie Gewöhnlichen sephora.com5,80 $ SHOP IT 1 & percnt; Retinol Booster (0,5 fl. Oz.)1 & percnt; Retinol Booster (0,5 fl. Oz.)Paulas Wahl dermstore.com$ 52.00 SHOP IT Retinol JugenderneuerungsserumRetinol JugenderneuerungsserumMurad sephora.com89,00 $ SHOP IT Retinol 0,3Retinol 0,3SkinCeuticals dermstore.com$ 67.00 SHOP IT

Oder Sie können einfach akzeptieren, dass Ihre Poren ein fester Bestandteil Ihres schönen kleinen Gesichts sind und dass es keinen Grund für Sie gibt, sich gezwungen zu fühlen, sie aus der Welt zu entfernen. Sie wissen, was auch immer einfacher ist.