Jetzt könnten Immobilienexperten die goldene Gelegenheit für Australier sein, Immobilien zu kaufen

Es waren ein paar arbeitsreiche Wochen auf dem Grundstück. Maurice Terzini verkaufte seine Bondi Pad. Ein Clovelly Stunner (mit Wohnzimmer Tauchbecken) auf den Markt kommen. Immobilienexperte Edward Brown enthüllte WTF geht weiter mit australischen Immobilienpreisen. Was jedoch keine Schlagzeilen gemacht hat, ist, wie es jetzt ein kurzes, goldenes Zeitfenster für australische Käufer geben könnte.

Eine echte Gelegenheit am Strand, eine einmalige Gelegenheit. Dein Stück Paradies. Ein kitzelnder Tropfen. Ein Gewinner nimmt alles, was man nicht verpassen sollte Moment. Wie auch immer Sie es nennen möchten und ob Sie Adjektive genauso gerne missbrauchen wie wir, es passiert jetzt.

Wir haben uns mit einem der besten Immobilienmakler des östlichen Vororts, Gavin Rubinstein, in Verbindung gesetzt.



Wir stellen ihm unsere Theorie vor.

Zum Glück für diejenigen von uns, die zu hässlich sind, um einen Sugar Daddy zu treffen, stimmte Gavin (bis zu einem gewissen Grad) zu: Im Moment gibt es ein kleines Fenster, in dem Sie Ihre Dollars für alles, was sie wert sind, entsaften und das Strandhaus von Ihnen bewerten können Träume

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Remy Gerega (@remygerega) am 20. Januar 2020 um 23:44 Uhr PST

Natürlich brauchen Sie wie immer eine Kaution und Ihre Bank auf der Seite, aber wie Gavin uns sagte: „Es gibt möglicherweise ein kleines Zeitfenster für lokale Käufer, zumindest wenn unsere Grenzen weitgehend geschlossen sind und weniger Konkurrenz durch sie besteht Ausländer. '

Allerdings 'ist der australische Dollar viel schwächer als vor 12 Monaten', fügte Gavin hinzu, 'und dies bietet Expats und ausländischen Käufern die Möglichkeit, potenziell 10-15% rein an den Devisen zu sparen.'

'Darüber hinaus denke ich, dass Australien mehr denn je als' sicherer Hafen 'angesehen wird, insbesondere für asiatische Käufer, die möglicherweise befürchten, dass künftige Pandemien ihre lokalen Lebensräume beeinträchtigen könnten', sagte Gavin.

'Die Art und Weise, wie Australien auf Covid-19 reagiert hat und wie es den Verlust von Menschenleben gemindert hat, wird meines Erachtens als ein weiteres positives Ergebnis für Ausländer angesehen, die in den kommenden Jahren hierher ziehen möchten.'

Derzeit sind die Preise jedoch auf dem Weg nach unten (wir sehen sogar Berichte darüber 300k Rabatte). Dazu: Der Chefökonom der NAB, Alan Oster, sagte am Donnerstag, er erwarte, dass die Immobilienpreise in Melbourne bis 2020 um 4,8 Prozent und im nächsten Jahr um weitere 3,6 Prozent sinken werden.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Prestige Homes of Australia (@prestige_homes_australia) am 6. Mai 2020 um 21:03 Uhr PDT

Die Preise in Sydney dürften ähnlich gesunken sein, und zwar um 2,9 Prozent in diesem Jahr und dann um 3,6 Prozent im Jahr 2021.

Zusätzlich und wie von berichtet Der Sydney Morning Herald'Ein sinkendes Verbrauchervertrauen und ein Rückgang der Migration werden die beiden Märkte (Sydney und Melbourne) belasten.'

In Bezug auf die Gebiete, die wahrscheinlich am schlimmsten betroffen sind, sagte Gavin zu uns: „Die beiden Hauptaspekte für mich sind das Angebot und die Verkäufer- / Käufer-Demografie. Die am stärksten betroffenen Vororte werden diejenigen sein, in denen die Arbeitslosenquoten am höchsten sind. “

„Es steht außer Frage, dass Einzelpersonen und Familien von den wirtschaftlichen Folgen dieser Pandemie betroffen sein werden. Es wird Familien geben, die Immobilieninvestitionen liquidieren, um Kindern / Enkeln zu helfen “, fügte Gavin hinzu.

„Ich spüre, dass es auf dem Immobilienmarkt in Sydney eine Menge Transaktionsbewegungen geben wird, wenn sich die Menschen an ihre finanziellen Realitäten anpassen. Ich denke, wir werden in bestimmten Bereichen / Postleitzahlen einen Anstieg des Angebots feststellen, und hier finden Sie als Käufer einen besseren Wert. '

DMARGE sprach kürzlich auch mit Edward Brown, Direktor bei Australiens führendem Immobilienanbieter Schönes Grundstück, der sagte: 'In den nächsten sechs Monaten gibt es definitiv Chancen - und was wir bereits gesehen haben, sind opportunistische Einkäufe.'

„Wenn Sie sich bewegen müssen, bewegen Sie sich. Die Immobilienkrise wird nur verursacht, wenn sich alle zurücklehnen und nichts tun. Die Kredite sind sehr günstig. Sie können Zinssätze für unter 3% erhalten. Das ist billiges Geld - Sie können eine Hypothek in Höhe von einer Million Dollar aufnehmen und sie erhalten grundsätzlich Zinsen in Höhe von etwa 4.000 US-Dollar. '

'Ihre Miete und Ihre Hypothek auf Kapitalzinsen sind also ungefähr gleich, möglicherweise, wenn Sie die Kaution haben, um sie jetzt zu bezahlen. Jeder konzentriert sich kurzfristig auf Immobilien - aber wie sieht es langfristig aus? '

Ihr Traumhaus erwartet Sie.