Panerai zeigt auf der Ausstellung in Florenz neue Zeitmesser

Officine Panerai hat Anfang dieser Woche einen endgültigen Rückblick auf die Vergangenheit geworfen und ihre historischen Taucheruhren im Museo Marino Marini in Florenz präsentiert.

Der Uhrmacher aus Richemont nutzte diesen besonderen Anlass auch, um auf seine zukünftigen Designs hinzuweisen, indem er einige seiner neuesten aufregenden Modelle vorstellte, die zweifellos Fans der klassischen Uhr begeistern werden.

Am Ende des Spektrums präsentierte Panerai Stücke aus den frühen 1900er bis 1950er Jahren, die sie für die Royal Italian Navy herstellten. Der Schweizer Uhrmacher schuf sogar kurze Videos und Fakten, die einige seiner bekanntesten Uhren aus seiner illustren 156-jährigen Geschichte umrissen.



Panerai stellte die Luminor Due-Kollektion neben der Luminor Marina 1950 und den atemberaubenden Radiomir Firenze-Uhren vor. Unten ist eine Aufschlüsselung von jedem.

VERBUNDEN: 10 stilvolle und erschwingliche Automatikuhren

Luminor Due Collection

Die Luminor Due-Kollektion wird in einigen Varianten erhältlich sein, um den eingefleischten Panerai-Liebhaber zufrieden zu stellen. Das Gehäusedesign ist von ihren Uhren aus den 1950er Jahren inspiriert, aber sie erhalten auch einen modernen Touch in Form eines drastisch dünneren Luminor-Gehäuses. Träger können zwischen einem 42-mm-Gehäuse aus poliertem Stahl und 18 Karat Rotgold oder einer automatischen 45-mm-Version derselben zwei Oberflächen wählen.

Die Luminor Due 3 Days wird von einem handgewickelten mechanischen Uhrwerk angetrieben, das Funktionen für Stunden, Minuten und kleine Sekunden bietet. Die Gangreserve beträgt 72 Stunden (3 Tage) und die Wasserbeständigkeit 30 Meter. Diese Uhr befindet sich in einem 42mm Gehäuse.

Die Luminor 3 Days Automatic verwendet das automatische mechanische Kaliber P.4000 von Panerai, ebenfalls ein internes Uhrwerk, das die Funktionen Stunden, Minuten und kleine Sekunden der Uhr bietet. Das Gehäuse ist ein größeres 45-mm-Gehäuse mit der gleichen Gangreserve von 72 Stunden und einer Wasserdichtigkeit von 30 Metern.

Luminor Marina 1950

Eines der beliebtesten Modelle von Panerai hat ein neues Update mit einem P.9010-Automatikwerk mit einer Gangreserve von drei Tagen erhalten, das jetzt in seinem neu abgespeckten Gehäuse untergebracht ist, das auch weniger wiegt. Das oben erwähnte interne Uhrwerk steuert den Stunden-, Minuten-, kleinen Sekundenzähler um 9 Uhr und das Datumsfenster um 3 Uhr. Die Marina verfügt über eine Gangreserve von 72 Stunden, während das 42-mm-Gehäuse aus poliertem Stahl Tiefen von bis zu 100 Metern aushält.

Radiomir Florenz

Das Radiomir Firenze ist ein wahrhaft sensationelles Modell, das ausschließlich zur Feier der Stadt, in der Panerai gegründet wurde, hergestellt wurde. Es hat Maßstäbe für die Liebe zum Detail gesetzt. Das Gehäuse ist wunderschön mit florentinischen Motiven graviert, die die Vorderkanten und Ecken der Uhr zieren. Die Bewegung wird mit einem hauseigenen mechanischen Handaufzugskaliber P.3000 / F ausgeführt, das Stunden- und Minutenfunktionen bietet. Das 47-mm-Gehäuse ist aus gebürstetem Stahl gefertigt, während die Gangreserve auf 72 Stunden eingestellt ist. Der Radiomir erhält eine Wasserdichtigkeit von 100 Metern.

1 von 3 Luminor Marina 1950 2 von 3 Luminor Due Collection 3 von 3 Radiomir Firenze