Porsche Unveil Rare 911 Carerra GTS Rennsport Reunion Edition

Was seltene Fahrten angeht, könnte sich das neueste Meisterwerk von Porsche als zukünftiger Klassiker erweisen.

Nur 25 Exemplare der neuen 911 Carerra GTS Rennsport Reunion Edition werden anlässlich des fünften jährlichen Porsche Rennsport Reunion aus dem Stuttgarter Werk ausgeliefert.

Das gefeierte Ereignis stammt aus dem Jahr 2001, als die Rennlegende Brian Redman und Bob Carlson von Porsche Cars North America einige der besten Renn- und Sammlerautos von Porsche zu einer Vintage-Show mit durchschlagendem Empfang zusammenbrachten.



VERBUNDEN: 5 klassische Porsche-Automobile aller Zeiten

Fast fünfzehn Jahre später hat die Veranstaltung nun ihre fünfte offizielle Show erreicht und Porsche ist sogar mit seiner 2016er Porsche 911 Carerra GTS Rennsport Reunion Edition an Bord gekommen, die nur in Nordamerika verkauft werden soll.

Das Auto erhält eine Vielzahl von visuellen Verbesserungen, darunter ein graues, schwarzes und rotes Farbschema.

Die 20-Zoll-Räder des 911 erhalten ein neues Hochglanzschwarz-Finish, während sich in der Kabine Zurrgurte aus Kohlefaser befinden.

Für die Leistung sorgt der serienmäßige 3,8-Liter-Sechszylinder mit 430 PS und einem Siebengang-Schaltgetriebe.

Für unsere glücklichen amerikanischen Freunde ist das Auto in limitierter Auflage jetzt zum Preis von 149.330 US-Dollar erhältlich.

1 von 12 2 von 12 3 von 12 4 von 12 5 von 12 6 von 12 7 von 12 8 von 12 9 von 12 10 von 12 11 von 12 12 von 12