Prinzessin Dianas Überraschung 'Uptown Girl' Tanz: Die wahre Geschichte

Ja, sie hat wirklich zu Billy Joel im Royal Opera House getanzt. Nein, Sie können die ursprüngliche Aufführung nicht sehen.

Prinzessin Diana Wayne schlafen die Krone Netflix

Die Krone hat immer ein Händchen für das Enthüllen gehabt Geschichten und Skandale der königlichen Familie so kaum bekannt, dass sie selbst die fleißigsten Schüler der Mountbatten-Windsors überrumpelt haben. Aber mit dem neuesten Zeitsprung der Netflix-Serie, der die Ankunft des Bildschirms auf dem Bildschirm ankündigt Prinzessin Diana -Prinz Charles-Camilla Parker-Bowles Liebesdreieck, Die Krone hat sich selbst übertroffen, indem es spannende Momente lieferte und saftige Geheimnisse lange in der königlichen Geschichte begraben. Ein typisches Beispiel: Dianas perfekt choreografierter Tanz zu Billy Joels 'Uptown Girl', wie er von Emma Corrin in 'Avalanche', der neunten Folge der vierten Staffel, dargestellt wird.

Dieser atemberaubende Moment ist wirklich passiert, war wirklich eine totale Überraschung für das gesamte Publikum der britischen VIPs im Royal Opera House und hat Charles wirklich (OK, vielleicht) verärgert über das, was er für den Mangel an Anstand und Aufmerksamkeit seiner Frau hielt . Hier ist die ganze Geschichte hinter Prinzessin Di's 'Uptown Girl'-Moment, von seiner Entstehung bis zu seiner Auswirkung auf Charles und Dianas bereits angespannte Ehe.



Wessen Idee war es für Prinzessin Diana, zu Billy Joel zu tanzen?

Das war alles sie. Diana und Charles sollten am 23. Dezember 1985 an der Wohltätigkeitsveranstaltung 'Friends of Covent Garden' teilnehmen. Die Veranstaltung, die jährlich abgehalten wurde, um Geld für die Royal Opera und das Royal Ballet zu sammeln, enthielt oft lustige Sketche und überraschende Promi-Auftritte. In der Tat war das königliche Paar bei der Veranstaltung des Vorjahres auf der Bühne aufgetreten, um als Romeo und Julia aufzutreten. Charles zeigte seine Gesangskünste mit der Wiedergabe des Eiscreme-Jingles „Just One Cornetto“. gemäß zu Tina Browns Die Diana Chroniken .

Einige Wochen vor der Veranstaltung von 1985 hatte Diana Berichten zufolge die Idee, ihren Mann mit einem Tanz zu überraschen - als eine Art verspätete Geburtstagsüberraschung zu seinem 37. Geburtstag im November - und sich an Wayne Sleep, einen hochrangigen Haupttänzer des Royal Ballet, zu wenden , als ihr Partner zu dienen. Schlafen beschrieben seine erste Probe mit Diana zu Der Wächter 2017: 'Wir haben uns in einem Proberaum in West-London getroffen. Sie trug Beinstulpen und einen Trikotanzug. Mein erster Gedanke war: 'Sie ist zu groß, um mit mir zu tanzen, ich werde ein Gespött sein: Ich bin 5'2 'und sie ist 5'11'.' Aber ich merkte schnell, dass sie einen guten Sinn für Humor hatte und dass wir mit unserem Höhenunterschied etwas Spaß haben konnten. Sie hatte sich bereits für die Musik entschieden: Billy Joels 'Uptown Girl'.

Prinzessin Diana Tanz Wayne Schlaf Reg WilsonShutterstock

Wer ist Wayne Sleep, Dianas Tanzpartner?

Schlaf, gespielt von Tänzer Jay Webb in Die Krone trat 1966 dem Royal Ballet bei und wurde schnell berühmt, sowohl für sein immenses Talent als auch für seinen Status als kürzester männlicher Tänzer, der jemals in die renommierte Royal Ballet School des Vereinigten Königreichs aufgenommen wurde. Obwohl seine geringe Statur ihn oft davon abhielt, in traditionellen Hauptrollen besetzt zu werden, führte sein Talent dazu, dass viele Choreografen und Schriftsteller Hauptrollen speziell für ihn kreierten. Tatsächlich baute Andrew Lloyd Webber den gesamten zweiten Akt seiner Show von 1982 Lied und tanz um den Schlaf herum; Im Jahr zuvor hatte Sleep die Rolle des Mr. Mistoffelees im ersten West End-Lauf von Lloyd Webber's übernommen Katzen .

Sleep lernte die Prinzessin von Wales zum ersten Mal in den frühen 80ern kennen, als Diana, eine begeisterte Balletttänzerin und Fanin, ihn um Jazz-, Stepp- und zeitgenössischen Tanzunterricht bat, obwohl die Tänzerin erzählte Der Wächter er musste sie wegen seines anspruchsvollen Zeitplans ablehnen. Später, nach ihrem Schlagzeilen-Auftritt beim Friends of Covent Garden-Event, teilte Sleep dem Outlet mit, dass sie enge Freunde geworden seien.

Sie kam zu meinen Auftritten in London und ging danach immer in die Umkleidekabine. Und sie besuchte mich oft zum Abendessen in meiner Wohnung in South Kensington. Sie würde ihre Schuhe ausziehen und wir würden kichern und über dies und das reden: ihre Kinder, meine Arbeit, nichts umstrittenes. Ich würde kochen und sie würde sich waschen «, sagte Sleep. „Ich denke, wir haben uns verstanden, weil wir uns ziemlich ähnlich waren: Wir waren beide Einzelgänger; wir mussten beide unsere eigenen Wege beschreiten (es gab wegen meiner Größe keine traditionellen Hauptrollen für mich); Wir haben nicht viel Wert auf das Protokoll gelegt. '

Prinzessin Diana Wayne schlafen



Prinzessin Diana und Wayne schlafen 1988.

Prinzessin Diana ArchivGetty Images

Kannst du Dianas 'Uptown Girl'-Auftritt sehen?

Leider existiert kein Video von Dianas Auftritt, da der Tanz vor den Tagen der Kamerahandys stattfand und niemand daran dachte, das VIP-Event für die Nachwelt zu filmen. Der Fotograf des Royal Opera House machte jedoch ein paar Fotos auf der Veranstaltung (die ein Jahrzehnt später auf mysteriöse Weise von den Boulevardzeitungen veröffentlicht wurden), und Sleep blockierte den Tanz für CBS '. 48 Stunden im Jahr 2017. Zwischen diesen und Die Krone Wenn Sie Dianas ikonischen Moment auf der Bühne wiedergeben, können Sie sich ein ziemlich solides Bild davon machen, wie ihre tatsächliche Leistung wahrscheinlich verlaufen ist.

Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Um die Aufführung weiter zu veranschaulichen, beschrieb Sleep den Tanz auch in seinen eigenen Worten Der Wächter : 'Das Publikum schnappte nach Luft, als Diana auftauchte, als hätten sie alle einen großen Atemzug gemacht. Die Routine hatte von allem etwas: Jazz, Ballett, sogar eine Kickline. Irgendwann pirouettierte ich und sie drückte mich runter; dann trug ich sie über die Bühne. Ich erinnere mich, wie ich dachte: „Lass die zukünftige Königin von England nicht fallen.“ „Ein sehr wichtiger Hinweis für mich selbst!

Wie war die Reaktion auf Dianas Tanz?

Die Aufführung wurde mit Standing Ovations und nicht weniger als acht Vorhangrufen gemäß Tina Browns Biographie der Prinzessin aufgenommen. Ihr Ehemann war jedoch möglicherweise die einzige Person im Publikum, die vom Tanz nicht begeistert war: Während er möglicherweise nicht so weit gegangen ist, Diana für ihre „groteske, beschämende Darstellung“ zu schelten, wie er es tut Die Krone Berichten zufolge schien er bei einem Empfang nach dem Ereignis seiner Frau gegenüber „kühl und sogar distanziert“ zu handeln. Laut Brown könnte Charles 'Reaktion entweder 'eisige Missbilligung von Dianas Versagen in der königlichen Etikette' oder, wie Sleep dem Biographen der Prinzessin postulierte, Traurigkeit darüber gewesen sein, dass sie nach ihrem atemberaubenden Duett im vergangenen Jahr ausgelassen wurden - oder vielleicht ein bisschen von beiden.

Die wichtigste Reaktion ist natürlich die des Uptown-Mädchens selbst, und Diana war von ihrer Leistung begeistert. Wie der Schlaf sagte Der Wächter Sie liebte die Freiheit, die ihr das Tanzen gab. Ein paar Tage später bekam ich einen Brief. Sie schrieb: 'Jetzt verstehe ich die Begeisterung, die Sie durch die Aufführung bekommen.'