Seltenes 1990 Riva Ferrari 32 Schnellboot kann jetzt Ihnen gehören

Landgebundene Ferrari-Maschinen sind keine Seltenheit, wenn Sie die richtigen Orte kennen. Ein Ferrari-Schnellboot ist jedoch etwas, das man wirklich genießen kann.

In Vorbereitung auf den legendären Grand Prix von Monaco in diesem Monat wird RM Sothebys eine verdammt gute Auktion mit einigen der exotischsten Maschinen der Welt durchführen. Einer davon ist der 1990er Riva Ferrari 32, der in Zusammenarbeit zwischen Enzo Ferrari selbst und dem damaligen CEO von Cantieri Riva, Gino Gervasoni, gebaut wurde.

VERBUNDEN: 5 schönsten Vintage Ferrari Automobile aller Zeiten



Das ikonische Rosso Corsa-Rot wird über das elegante F1-inspirierte Design gespritzt, das für die Ära, aus der es stammt, eher futuristisch ist. Die Leistung wird von zwei 390 PS starken V8-Motoren abgeleitet, während die Instrumentierung selbst typisch für ihre Zeit ist. Es wurden nur 40 Exemplare gebaut, so dass der Riva Ferrari 32 ein Sammlerstück sein muss.

Das Boot wird am Samstag, den 14. Mai versteigert und wird voraussichtlich zwischen 180.000 und 220.000 Euro erzielen. Sie können Ihr Gebot abgeben Hier.

Riva Ferrari 1 von 5 2 von 5 3 von 5 4 von 5 5 von 5