Bericht stellt fest, dass Australier zu den glücklichsten Menschen der Welt gehören

Hugh Jackman

Die Australier sind dafür bekannt, dass sie entspannt sind, allen einen „fairen Start“ ermöglichen und häufig in unterschiedlichem Maße berauscht sind. Infolgedessen zählen wir heute zu den glücklichsten Menschen der Welt 2016 World Happiness Report.

Der Bericht krönte Dänemark zum glücklichsten Land der Welt, während das afrikanische Land Burundi als das am wenigsten eingestufte Land eingestuft wurde. Australien belegte den 9. Platz und wurde von Neuseeland, Kanada und europäischen Ländern wie der Schweiz, Island, Norwegen, Finnland und den Niederlanden übertroffen.



Ungleichheit war laut dem Bericht in Ländern, in denen Unterschiede in Bezug auf Einkommen, Wohlstand, Gesundheit und Wohlbefinden die Unzufriedenheit angeheizt haben, stark mit Unglück verbunden.

Von der Liste der 157 aufgeführten Länder lagen die Vereinigten Staaten auf Platz 13, das Vereinigte Königreich auf Platz 23, Frankreich auf Platz 32, Italien auf Platz 50, Japan auf Platz 53 und die stereotypisch glücklichen Jamaikaner auf Platz 73.

Mach weiter so „Straya.