Samantha Bee enthüllt Trivia-App für Zwischenwahlen 'Dies ist kein Spiel: Das Spiel'

Spieler können echtes Geld gewinnen und sich gleichzeitig ihrer bürgerschaftlichen Verantwortung widmen.

TBS Gabriel OlsenGetty Images

Jeden Tag werden wir gegeben gute Gründe bei den bevorstehenden Zwischenwahlen zu erscheinen und abzustimmen. Warum, erst gestern, ein anonymer Kommentar in der New York Times von einem hochrangigen Beamten im Weißen Haus malte ein Bild Eine äußerst chaotische Regierung, die zu jedem Zeitpunkt nur wenige Zentimeter vom Untergang entfernt ist, was bedeutet, dass eine Erschütterung des Kongresses im November das einzige sein kann, was uns aus der lebendigen Alptraum-Höllenlandschaft der Politik im Jahr 2018 retten kann.

Es gibt nur ein Problem: Niemand erscheint jemals, um bei den Zwischenwahlen abzustimmen. Im Jahr 2010 lag die Wahlbeteiligung bundesweit bei nur 39,9 Prozent. pro Bank . Die jüngsten Zwischenzeiten im Jahr 2014 waren schlechter: Nur 36,6 Prozent der Wahlberechtigten gaben laut ein Bericht von NonProfitVote.org . Aber mit so viel auf dem Spiel und so vielen bahnbrechenden Kandidaten (einschließlich eine riesige Welle von Frauen laufen), müssen wir das ändern. Aber wie?



Dieser Inhalt wird aus {Einbettungsname} importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Samantha Bee und ihr Team bei Frontal hatte eine Idee. Am Mittwochabend enthüllten sie Dies ist kein Spiel: Das Spiel , was war angekündigt im Mai und ist endlich spielbereit. 'Es fühlte sich an, als müsste jemand etwas ausprobieren ... um die Wahlbeteiligung zu steigern', sagt Bee. 'Wir haben keine Ahnung, ob es funktionieren oder erfolgreich sein oder scheitern wird. Es war ein großartiges Experiment. '

Bee war inspiriert, es zu versuchen, nachdem ein Feldsegment für die Show bewiesen hatte, dass alles in ein Spiel verwandelt wurde, das die Aufmerksamkeit der Leute auf sich zog und das Engagement ankurbelte. Sie 'gamifizierten' Abonnements für eine lokale Zeitung in New Brunswick und sahen zu, wie die Leserschaft um 400 Prozent stieg.

Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Mit der gleichen Logik sagt Bee: „Es ist uns eingefallen: Könnten wir die Zwischenzeiten spielen? Denn im Büro denken wir viel über 2010 nach und wie wir nicht abgestimmt haben. Können wir diese Grundsätze auf die Abstimmung anwenden? Ist es möglich? Ist es legal ? ' Ein Teil des Grundes, warum das Team bei Frontal Bee erklärt, dass sie so sehr daran interessiert waren, die Teilnahme zu erhöhen, weil sie herausfanden, dass von den Zuschauern der Show - angeblich ziemlich politisch aktive Menschen - nur 52 Prozent registriert waren, um abzustimmen. Selbst für politisch Gesinnte ist die Abstimmung eine Schande. 'Warum sollten wir nicht etwas ausprobieren, das möglicherweise Spaß macht?' Sie fragt.

Es fühlte sich an, als müsste jemand etwas ausprobieren.

Das Setup von Dies ist kein Spiel: Das Spiel ist sehr ähnlich HQ Trivia , aber mit staatsbürgerlichen und regierungsbezogenen Fragen anstelle von Popkultur. Benutzer laden die App herunter und warten auf das nächste geplante Spiel (es gibt eine Countdown-Uhr). Dann beantworten sie wichtige Fragen, von denen viele urkomisch sind (sie wurden von den Mitarbeitern von geschrieben) Frontal , Nach alldem). Beantworten Sie alle 10 richtig und erhalten Sie einen Teil des Geldpreises für dieses Spiel (!), Das, wie Bee sagt, von TBS aufgebracht wird. Der Unterschied zum Hauptquartier besteht jedoch darin, dass die Spieler zusätzliche Leben erhalten und selbst wenn sie verlieren, können sie dennoch Antworten auswählen und am „Toten Modus“ teilnehmen.

Paul ZimmermanGetty Images

In einem Testspiel für die Presse, für das der Geldpreis für wohltätige Zwecke verwendet wurde, reichten die Fragen von der einfachen Frage: 'Welches dieser vier Gesichter ist nicht auf dem Berg?' Rushmore? ' (Antwort: Obamas.) - zu den schwierigen, aber unkomplizierten - 'Welcher Staat hatte dieses Jahr kein Gerichtsverfahren wegen Gerrymandering?' (Antwort: New York) - zum einfach Absurden - 'Was ist Ruth Bader Ginsburgs astrologisches Zeichen?' (Sie ist ein Fisch.)

Ist es gut, dass den Menschen fabelhafte Geldpreise versprochen werden müssen, um sich ihrer bürgerschaftlichen Verantwortung zu widmen? Kein Urteil, aber es ist nicht großartig. Aber wenn wir wüssten, dass es funktionieren würde - wenn Anreize für Belohnungen die Menschen dazu bringen würden, die wichtigsten Zwischenzeiten unserer Generation zu zeigen, warum würden wir es dann nicht tun?

Das erste Spiel von This Is Not a Game: Das Spiel beginnt am 12. September um 23 Uhr EST. Sie können es jetzt aus dem App Store herunterladen und Updates folgen Hier .

Schriftart, Text, Logo, Marke, Grafik, Banner, .

Von Erklärern über Aufsätze, Spickzettel bis hin zur Kandidatenanalyse bieten wir genau das, was Sie über die diesjährigen Zwischenzeiten wissen müssen. Besuch Marie Claires Midterms Guide für mehr.