Der in Queensland zum Verkauf stehende „Schwarzenegger Spec“ -Hummer ist möglicherweise das härteste Auto in Australien

Lustige Tatsache: Arnold Schwarzenegger ist fast im Alleingang dafür verantwortlich, den Hummer ins Leben zu rufen. Die Geschichte besagt, dass der legendäre Actionfilmstar den klassischen Comedy-Film drehte Kindergarten Cop In den frühen 90er Jahren sah er einen Militärkonvoi von M998 HMMWV-Lastwagen (High Mobility Multipurpose Wheeled Vehicle, auch bekannt als Humvee). Angesichts ihrer Buff-Ästhetik setzte er sich für den Hersteller AM General ein, um eine zivile Version zu produzieren. Sie nannten es den Hummer - Schwarzenegger kaufte die ersten beiden, die jemals hergestellt wurden.

Diese frühen Hummers, rückwirkend H1 genannt, waren im Grunde immer noch Militärfahrzeuge - sie wurden nie für den zivilen Einsatz entwickelt. Einige Zugeständnisse wurden für zivile Verbraucher gemacht, wie z. B. konventioneller glänzender Autolack anstelle von militärischem Trist und einer bequemeren Federung, aber es gab keinen Ausweg aus der Tatsache, dass es sich immer noch um einen Fisch ohne Wasser handelte. Kein Styling, nicht besonders komfortabel, unglaublich durstig, aber mit Offroad-Fähigkeiten und einem Aussehen wie kein anderes Auto auf dem Markt war der Hummer ein unerwarteter Verkaufserfolg.

Nachfolgende Modelle der Marke Hummer wie der H2 und der H3 ähnelten eher konventionellen SUVs als dem robusten H1. Ohne die militärische Glaubwürdigkeit und spartanische Fahrerfahrung ihrer Vorfahren von H1 und Humvee waren die späteren zivilen Hummers nichts anderes als übergroße, überteuerte Embleme amerikanischen Überflusses. Sie haben sich immer noch verkauft, wohlgemerkt, aber sie sind nicht cool. H1s haben Kredit.

Aber dieser Hummer Queensland, das in Mackay zum Verkauf steht, hat mehr Glaubwürdigkeit als selbst Schwarzeneggers H1, da dieser Hummer im Gegensatz zu seinen Autos ist buchstäblich ein Militärfahrzeug. In der Tat ist es nicht einmal wirklich ein Hummer - es ist ein echter Humvee. Und es könnte das härteste und raueste Auto in Australien sein.

Auch das HUMMER-Nummernschild ist eine tolle Sache. Bild: eBay

'Dies ist ein echter ehemaliger Humvee der US-Luftwaffe von 1986, kein ziviler H1 Hummer', berichtet der Eigentümer.

'Der ursprüngliche Importeur brachte 7 im Jahr 2001 nach Australien, behielt diese für sich und modifizierte sie so, wie Sie es nach einer vollständigen Restaurierung sehen.'

'Für ein Militärfahrzeug ist diese Maschine in einwandfreiem Zustand und es ist kaum zu glauben, dass sie sich einmal in einem Kriegsgebiet befand. Es verfügt über Überrollbügel aus Edelstahl, Rennschalensitze und Sicherheitsgurte, ein Fackelset, Zielscheinwerfer, amerikanische Rennmagazine mit Interco Super Swamper-Reifen (15 / 39.5-16.5LT), ein speziell angefertigtes Armaturenbrett und eine Konsole mit CD (Player) und Radio (Plus). ein Ersatzsatz von zivilen Felgen und Reifen & hellip; nur 1533.4 auf der Uhr nach Wiederherstellung und Umstellung auf RHD. Es wird mit einem straßentauglichen Zertifikat geliefert und ist vollständig registriert und auf der Straße versichert. “

„Dies ist eine sehr seltene und einzigartige Maschine, die in der Lage ist, über das schlechteste Gelände zu fahren, das man darauf werfen kann. Die Möglichkeiten für eine Maschine wie diese sind endlos & hellip; Es ist ein Showstopper und Hingucker, wohin Sie auch gehen. “

Die Stoffgittertüren sind möglicherweise nicht sehr sicher, aber sie sind sehr cool. Bild: eBay

Dieser Humvee hat viele Eigenschaften, die dem durchschnittlichen 4 × 4 aufgrund seiner militärischen Herkunft fehlen. Zu seinen Kuriositäten gehört ein oben montierter Kühler für seinen riesigen 6,2-Diesel-V8-Motor; eingehende Bremsen, Portalgetriebe und ein gepanzertes Fahrwerk; ein zentrales Reifenfüllsystem und Notlaufreifen; 41 cm Bodenfreiheit und absolut kein Kraftstoffverbrauch. Darüber hinaus hat es Netztüren, kein Dach und eine leuchtend gelbe Lackierung. Sie werden sich nie in die Menge einfügen können, während Sie damit fahren - aber das ist der Punkt, oder?

Es ist ein ganz anderes Tier zu diesem Hummer H1 Alpha zum Verkauf in NSW. Während dieses Fahrzeug in Bezug auf Größe und Stil ähnlich empörend ist, ist dieses gelbe Baby das Yin zu seinem Yang. Der H1 ist das ultimative Bugout-Fahrzeug. ein luxuriöser und dennoch fähiger persönlicher Transport. Umgekehrt ist dieser Humvee eine Party auf Rädern - ein absolut lächerlicher Retro-Tonka-Truck eines Autos, der sich jeder logischen Erklärung entzieht. Es ist das perfekte Gegenmittel gegen Toorak-Traktoren und Jeep Wrangler-Möchtegern.

Dieses Mil-Spec-Monster ist derzeit auf gelistet Ebay mit einem Buyout-Preis von 78.000 US-Dollar, wenn Sie der Typ sind, der das findet Lamborghini Urus zu subtil für Ihren Geschmack.