Sehen Sie diese Woche Werke des legendären Modefotografen Mark Shaw in Sydney

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Modewelt in ihrer Blütezeit war, als Frauen Handschuhe und Hüte trugen und Männer zu jeder Zeit als elegante Herren verkleidet waren, dann sind Sie zweifellos mit der Arbeit des renommierten Modefotografen Mark Shaw vertraut.

Diese Woche kommt eine Auswahl von Shaws Arbeiten nach Sydney Becker Minty Sie werden Porträts einiger der berühmtesten Gesichter der Welt zeigen, darunter John F. Kennedy und dann Frau Jackie, Audrey Hepburn, Pablo Picasso, Brigitte Bardot, Yves Saint Laurent, Nico vom Velvet Underground und Coco Chanel.

Mark Shaw war ein Promi- und Modefotograf, der sowohl bei Harper's Bazaar als auch bei LIFE arbeitete und von 1952 bis 1962 eng mit Dior zusammenarbeitete, wo er sich einen Namen für seinen Blick hinter die Kulissen der Welt der Haute Couture und der High Society machte. Shaws Arbeit ist so begehrt geworden, dass er zum Thema von Büchern geworden ist und privat von Ralph Lauren, Tommy Hilfiger, Cindy Crawford, Jennifer Aniston und Martha Stewart gesammelt wird.



Shaws Ausstellung in Sydney beginnt am Donnerstag, dem 4. August, und wird von Ladenbesitzer Jason Minty kuratiert. 'Obwohl die meisten Bilder von Mark speziell für Magazinaufnahmen gedacht sind, gibt es viele, die etwas' im Moment 'sind, was uns oft einen etwas hinter den Kulissen oder einen natürlicheren Blick auf die ausgewählte Berühmtheit gibt', sagt Minty.

Mark Shaw: Im Moment ist ein Muss für Modeliebhaber und Kulturliebhaber.

1 von 4 Mark Shaw mptvimages.com 2 von 4 Mark Shaw mptvimages.com 3 von 4 Mark Shaw mptvimages.com 4 von 4 Mark Shaw mptvimages.com