SIHH 2016: Baume & Mercier Channel Elegance & Vintage Racing Spirit

Vielseitiger Luxus beherrschte das Baume & Mercier Camp auf der diesjährigen SIHH Uhrenkonvention in Genf.

Als wir live von der Veranstaltung berichteten, entdeckten wir zwei der berühmtesten Modelle des Schweizer Uhrmachers und erregten die verdiente Aufmerksamkeit. Ein Modell, auf das Sie achten sollten, ist der Clifton Chronograph Complete Calendar, eine gelungene Kombination aus elegantem Design und vielseitiger Funktionalität.

Das zweite Modell, auf das wir hier aufmerksam wurden, ist die Capeland Shelby Cobra Limited Edition, eine uhrmacherische Widmung an den legendären Rennwagen Shelby Cobra.



Schauen wir uns diese beiden atemberaubenden Zeitmesser genauer an.

Clifton Chronograph Kompletter Kalender

Der Clifton Chronograph Complete Calendar vereint die reiche Uhrmacherkompetenz der Schweizer Marke mit einem modernen und eleganten Design. Was diese Uhr zu einem herausragenden Stück macht, ist die Kombination aus Chronograph und komplettem Kalender in einem erschwinglichen Paket.

Vielseitigkeit endet jedoch nicht nur dort. Baume & Mercier haben drei verschiedene Versionen zur Verfügung gestellt, um eine breite Palette von Geschmacksrichtungen zu befriedigen.

Das Uhrwerk ist ein in der Schweiz hergestelltes Kaliber. Valjoux 7751 bietet der Uhr ein zentrales Kalenderdatum, das durch eine Tag- und Monatsanzeige auf dem Zifferblatt ergänzt wird. Eine Mondphasenfunktion ruht auch um 6 Uhr, die aus einer mobilen Scheibe besteht, die sich in einem Mondmonat von neunundzwanzigeinhalb Tagen dreht.

Die Chronographenfunktion selbst wird vom leuchtend blauen Stahlzeiger wunderbar bedient, während die Sekunden des Chronographen durch den zentralen Sekundenzeiger angezeigt werden.

Das Automatikwerk verfügt über eine Gangreserve von 48 Stunden und ist mit Stahl mit einem Durchmesser von 43 mm ummantelt.

Die Träger können zwischen einem schwarzen Alligatorarmband oder einem siebenreihigen Armband aus poliertem / satiniertem Stahl wählen.

Wenn Sie die Uhr drehen, sehen Sie ein entspiegeltes und kratzfestes Saphirglas, das das aufwändige Automatikwerk zeigt.

Der Clifton Chronograph Complete Calendar wird bei seiner Ankunft in Australien für 6.259 US-Dollar im Einzelhandel erhältlich sein.

Capeland Shelby Cobra 1963 Limited Edition

Sich von einer klassischen amerikanischen Straßenikone inspirieren zu lassen, ist keine leichte Aufgabe. Baume & Mercier nehmen jedoch selten Abkürzungen und genau dies taten sie 2015, als sie ihre Partnerschaft mit Carroll Shelby Inc. debütierten.

Die limitierte Capeland Shelby Cobra-Reihe wurde geboren und zeigt auf der SIHH 2016 eine neue Serie von Chronographen aus dieser exklusiven Kollektion.

Die Capeland Shelby Cobra 1963 Limited Edition ist in zwei Varianten mit einem 44-mm-Gehäuse erhältlich - eine mit poliertem und satiniertem Stahl oder die Ganzstahlversion mit einer extrem widerstandsfähigen schwarzen ADLC-Beschichtung.

Innerhalb des Gehäuses befindet sich ein mechanisches Automatikwerk, das Valjoux 7753 mit einer Gangreserve von 48 Stunden.

Beim Non-Competition-Modell erhält die Uhr ein satiniertes schwarzes Sunburst-Zifferblatt mit zwei horizontalen Streifen, arabischen Ziffern sowie rhodinierten und gelben Zeigern mit SuperLuminova-Beschichtung. Ein schwarzes Alligatorarmband mit gelbem, gummiertem Kalbslederfutter ergänzt den Look dieser besonderen Uhr.

Das Competition-Modell sieht die gleichen Spezifikationen, mit dem einzigen Unterschied, dass das Alligatorband durch ein vulkanisiertes schwarzes Gummiband ersetzt wird. Diese Funktion ahmt die glatten Reifen des Autos nach, indem das gleiche Gummi wie beim Rennwagen verwendet wird.

Von jeder Sammlung werden nur 1.963 Stück aus der Sammlung veröffentlicht. Für diese Uhr ist noch kein Preis verfügbar.

Luc Wiesman berichtet über SIHH als Gast von Richemont Australia

1 von 5 Baume & Mercier Clifton Chronograph Kompletter Kalender 2 von 5 Baume & Mercier Clifton Chronograph Kompletter Kalender 3 von 5 Baume & Mercier Capeland Shelby Cobra Limited Edition 4 von 5 5 von 5