SIHH 2016: Panerai verschmelzen zeitloses Design und moderne Technologie

D’Marge berichtet live aus Genf, um Ihnen die neuesten Veröffentlichungen der weltweit führenden Luxusuhrenausstellung SIHH 2016 zu präsentieren.

Panerai macht auf der diesjährigen Messe einen mutigen Schritt in die richtige Richtung und nimmt ihre zeitlosen und unverwechselbaren Designs auf den neuesten Stand. Originalität ist das Thema von Panerais Ausstellung für die diesjährige Veranstaltung, wenn auch mit einigen Sondereditionen, die aus der Holzarbeit hervorgegangen sind.

Unsere Auswahl an herausragenden Modellen für die Show umfasst zwei neue Radiomir 1940-Teile, eine zweite Ausgabe des Luminor 8-Tage-Sets und das ultraleichte Lo Scienziato - Luminor 1950 Tourbillon GMT Titanio.



Insgesamt ist es eine feine Mischung aus Vintage-Flair und modernen Elementen. Schauen wir uns jeden einzelnen genauer an.

Radiomir 1940 PAM 00627

Die begehrte Radiomir-Kollektion von Panerai erhält durch die Einführung der neuen internen automatischen Kaliber P.4001 und P.4002 eine Vielzahl neuer Merkmale und Funktionen. Auf diese Weise können die Zeitmesser neben einer Auswahl der neuesten kreativen Zifferblattdesigns auch Datum, GMT und Gangreserve anzeigen.

Eines der Modelle, das auf dieser Linie vorgestellt wird, ist das Radiomir 1940 3 Days GMT Automatic PAM 00627 mit dem Kaliber P.4001. Auf einem schwarzen Zifferblatt mit Pariser Hobnails, leuchtenden arabischen Ziffern und Indexen stechen die Markierungen wunderschön hervor.

Das Zifferblatt selbst ist für den PAM 00627 in zwei Varianten erhältlich - eine für jede Art von Armband aus braunem oder unbehandeltem Leder. Eine Version zeigt ein Clou de Paris-Finish, während die andere ein cooles Relief mit vertikalen Streifen aufweist.

Die Funktionen umfassen Stunden, Minuten, kleine Sekunden, Datum und zweite Zeitzone sowie eine 24-Stunden-Anzeige um 9 Uhr. Die Gangreserve für PAM 00627 umfasst beeindruckende 72 Stunden oder 3 Tage.

Das Gehäuse hat eine Größe von 45 mm und ist aus robustem poliertem AISI 316L-Stahl gefertigt. Die Wasserbeständigkeit beträgt 100 Meter, während Panerais Lesbarkeit bei normaler und schlechter Beleuchtung mithilfe der Super-LumiNova-Anwendung auf allen Händen vorhanden ist.

Nur 1.000 Stück des Radiomir 1940 PAM 00627 werden mit einem Preis von 11.400 € veröffentlicht.

Radiomir 1940 PAM 00628

Das PAM 00628 von Panerai ist fast identisch mit dem PAM 00627. Der einzige Unterschied besteht darin, dass das Kaliber P.4001 durch ein Kaliber P.4002 ersetzt wird, das ein zusätzliches Gangreserve-Zifferblatt hinzufügt.

Ein Merkmal, das wir jedoch erwähnen müssen, ist die einfache Einstellung der Uhr. Ein in die Uhr eingebautes Gerät stoppt die Waage mithilfe eines Mechanismus und setzt den Sekundenzeiger auf Null, sobald die Aufzugskrone herausgezogen wird.

Mit dem zweiten Gerät kann der Ortszeitzeiger in Schritten von einer Stunde vorwärts und rückwärts bewegt werden, ohne den Minutenzeiger anzuhalten oder den Betrieb der Uhr zu beeinträchtigen, während das Datum automatisch angepasst wird.

Wie die PAM 00627 wird die PAM 00628 in einer limitierten Auflage von 1.000 Stück zu 11.400 Euro erhältlich sein.

Luminor 8-Tage-Set PAM 00786

Panerai veröffentlichte 2014 erstmals ein Paar Uhren in einem Set als spezielles Design für den Schauspieler Sylvester Stallone. Zwei Jahre später hat Panerai sein neuestes Uhrenpaar in einem limitierten Satz von nur 500 Stück zu SIHH gebracht.

Das PAM 786 Luminor Black Seal für 8 Tage für Linkshänder ist eines dieser beiden Modelle. Es wird mit einem schwarzen Zifferblatt in einem 44 mm DLC-beschichteten Edelstahlgehäuse geliefert, wie es bei früheren Modellen Standard war, mit einem Unterschied.

Diese Version ist das Destro-Modell, dh es handelt sich um ein linkshändiges Teil, das zum Tragen auf der rechten Hand entwickelt wurde. Als solche sind die Krone und der Kronenschutz beide auf der linken Seite des Gehäuses angeordnet und werden durch ein braunes Lederband ergänzt.

Die zweite Uhr im Set ist die Luminor Daylight 8 Days. Mit einem atemberaubenden Vivd-Blau auf allen Markierungen auf einem weißen Zifferblatt macht die Uhr eine schöne Aussage zur Kleidung eines jeden Mannes.

Um 9 Uhr gibt es einen kleinen Sekundenzeiger und das Gehäuse ist auf 44 mm in poliertem Edelstahl AISI 316L eingestellt. Der Wicklerschutz befindet sich auf der rechten Seite und entspricht dem Design des Originalmodells von 1986.

Ein tiefblaues Alligatorlederarmband rundet dieses Stück recht schön ab. Ein Set bestehend aus beiden Uhren kostet € 19.990.

Lo Scienziato - Luminor 1950 Tourbillon GMT Titan

Eine spektakuläre Show von Panerai in diesem Jahr war die PAM 00578, ein Stück, das dem berühmten italienischen Astronomen Galileo Galilei gewidmet ist.

Außergewöhnliche Leichtigkeit fällt Ihnen zuerst auf, wenn Sie den Lo Scienziato - Luminor 1950 Tourbillon GMT Titanio halten. Dies kann irreführend sein, da PAM 00578 in einem 47-mm-Titangehäuse voller Funktionen steckt. Stunden, Minuten, Sekunden, GMT mit AM / PM-Anzeige sowie eine Gangreserve von sechs Tagen arbeiten alle im Einklang mit einer komplizierten Tourbillon-Hemmung.

Im Mittelpunkt steht das hochentwickelte mechanische Uhrwerk P.2005 / T von Panerai, ein Handaufzugskaliber mit einem speziellen Tourbillon, das mit Titanbrücken und -platten skelettiert und gefertigt wurde. Infolgedessen wiegt der P.2005 / T 35% weniger als die skelettierte Version P.2005 / S.

Hier endet die Diät jedoch nicht. Panerai hat eine Herstellungsmethode namens 'Direct Metal Laser Sintering' in Auftrag gegeben, mit der das Gehäuse während der Herstellung intern ausgehöhlt werden kann.

Insbesondere baut der Prozess ein festes 3D-Objekt auf, indem einzelne Schichten aus pulverisiertem Titan und einem Glasfaserlaser verwendet werden. Jede aufgetragene Schicht ist nur 0,02 mm dick und stapelt sich zu einem festen Gehäuse, das keine Kompromisse bei Festigkeit, Steifigkeit, Wasserbeständigkeit, Spannung oder Torsion eingeht.

Eine nette Geste auf dem Gehäuse sind auch die Moniker „Lo Scienziato“ und „Luminor 1950 Panerai“, die über den Gesichtsumfang eingraviert sind. Um das Stück mit Klasse zu beenden, ist die Entfaltungsschnalle aus Titan gefertigt, wobei dieselbe komplizierte Skelettverarbeitung wie auf der Uhr verwendet wird.

Es werden nur 150 Exemplare des Lo Scienziato - Luminor 1950 Tourbillon GMT Titanio hergestellt.

Für diese Uhr sind noch keine Preise verfügbar.

Luc Wiesman berichtet über SIHH 2016 als Gast von Richemont Australia

1 von 5 Panerai Radiomir 1940 PAM 00627 2 von 5 Panerai Radiomir 1940 PAM 00628 3 von 5 Panerai Luminor 8-Tage-Set PAM 00786 4 von 5 Panerai Luminor 8-Tage-Set PAM 00786 5 von 5 Panerai Lo Scienziato - Luminor 1950 Tourbillon GMT Titanio