'Schlangengift' ist offiziell das stärkste Bier der Welt

Schlangengift
Wir haben das behandelt der stärkste Kaffee der Welt und das der heißeste Chili der Welt - Treffen Sie jetzt das stärkste Bier der Welt. Snake Venom kommt vom schottischen Braumeister und verfügt über ein Warnschild und einen ABV von satten 67,5%.

Abenteuerlustige Gaumen und eiserne Mägen müssen nur angewendet werden. Obwohl Schlangengiftbier kein wirkliches Schlangengift enthält, kann es angesichts seines möglichen Schadens genauso gut mit dem Zeug verpackt werden. Die Benutzer werden darauf hingewiesen, nicht mehr als 35 ml in einer Sitzung zu sich zu nehmen.

Brewmeister hatte zuvor mit einer früheren Veröffentlichung, dem treffend benannten Armageddon, einen Anspruch auf das stärkste Bier der Welt erhoben, das bei 65% ABV lag. Zum Vergleich: Die meisten Biere enthalten weniger als 10% ABV und der durchschnittliche Whisky liegt zwischen 40% und 50% ABV.



Armageddon ist ein Getränk, mit dem sich nur wenige trauen würden, doch die Kunden von Brewmeister beklagten sich darüber, dass es nicht stark genug sei und dass zu viel getan worden sei, um seinen natürlichen Geschmack und seine ölige Textur zu maskieren. Die schottische Brauerei reagierte mit dem mutigeren, stärkeren und möglicherweise tödlicheren Schlangengift.

Snake Venom ist ein hopfenreiches, malziges, kohlensäurehaltiges Tier eines Brewskie, das wie ein Bier schmeckt, aber wie ein Geist getrunken werden sollte. Das ultrahohe ABV ist das Ergebnis eines Produktionsprozesses, bei dem alles von geräuchertem Torfmalz bis zu zwei Hefesorten verwendet und das Gebräu während der Fermentation mehrmals eingefroren wird.

Snake Venom kann online gekauft werden, aber seien Sie bereit, ein kräftiges Stück Geld für das Privileg, Ihre Leber zu dezimieren, zu verlieren. Eine einzelne Flasche kostet über 80 US-Dollar.