Sony zeigt die Leistung der Playstation VR mit Gran Turismo Sport

Sony hat die Spielekonsole noch nicht aufgegeben. Tatsächlich sind sie mit der Ankunft einer brandneuen Spieledimension weit davon entfernt.

Die Playstation VR ist der erste Ausflug von Sony in die Welt der virtuellen Realität. In Vorbereitung auf die offizielle Präsentation auf der Paris Games Week hat der Elektronikriese eine Reihe neuer Trailer veröffentlicht, um die beeindruckenden Funktionen des Geräts zu demonstrieren.

VERBUNDEN: Der Australier Matthew Simmons gewinnt die GT Academy



Gran Turismo Sport, das 2016 auf der PS4 debütieren wird, ist ein großer Schritt für das Franchise. Der Titel hat sich mit der FIA zusammengetan, um offiziell genehmigte Rennen auf die Plattform zu bringen, auf der das ganze Jahr über zwei Meisterschaften stattfinden - eine für Länder und eine für Hersteller. Die Gewinner erhalten echte FIA-Preise und möglicherweise einen Einstieg in die erfolgreiche GT Academy der Marke.

Andere bemerkenswerte Spiele auf der Playststion VR-Plattform sind Horrortitel Bis zum Morgengrauen und Robinson: Die Reise.