Betreten Sie die Mega-Yacht von Hareide Design mit Privatstrand

Das lokale Dingy schneidet es nicht mehr? Es ist Zeit, Ihr Bootsspiel zu verbessern. Die neueste 108-Meter-Megayacht von Hareide Design gehört zur Flotte der kühnsten und luxuriösesten Yachten der Welt.

Es ist ein Handwerk, das sich von seiner natürlichen Umgebung leiht und es nahtlos in einen schwimmenden Palast mit Hubschrauberlandeplatz und mehrstöckigem Grundriss bringt.

Der Name 108 m leitet sich auch nicht von seinem potenziellen Preis oder seiner Rumpflänge ab. Die Bezeichnung stammt aus dem klassischen 108 m langen Mono-Rumpf-Design des Bootes, das einen riesigen Freizeitbereich mit erhöhten Ess- und Aussichtsbereichen bietet. Für die Naturphobiker gibt es sogar einen Garten an Bord, der ordentlich um einen 20 m langen Pool herum liegt und nahtlos in einen Privatstrand übergeht, der auf das Meerwasser trifft.



Das extravagante Konzept basiert auf 300 Quadratmetern Sonnenkollektoren, um leichte Lithium-Ionen-Batterien (wie bei Smartphones) mit Strom zu versorgen, die das Fahrzeug für Langstreckenreisen selbsttragend machen sollen. Dies kann auch dazu beitragen, dass das dieselelektrische Segel reibungslos und leise in geschäftigere Küsten fährt, ohne die Anwohner und Anwohner zu stören.

Wenn Sie sich die 108 m leisten könnten, könnten Sie sich wahrscheinlich auch Ihre eigene Insel leisten, auf der Sie sie parken könnten. Oder vielleicht sogar das Mercedes-Benz super yacht im Wert von 1,7 Millionen US-Dollar.

Megayacht 1 von 7 2 von 7 3 von 7 4 von 7 5 von 7 6 von 7 7 von 7