Betreten Sie Japans atemberaubendes Hoshinoya Fuji Mountain Resort

Frieden und Gelassenheit in Japan sind angesichts des notorisch hohen Stressniveaus der Bevölkerung ein seltenes Gut.

Glücklicherweise hat jemand diese Idee verstanden und eines der entspanntesten Resorts geschaffen, in dem sich die Gäste entspannen können. Der Fuji wird von den Einheimischen als mystisches Wahrzeichen angesehen und ist einer der meistbesuchten und schönsten Orte in Japan.

Azuma Architect & Associates haben ein Resort namens Hoshinoya Fuji geschaffen, um das Beste daraus zu machen. Getreu dem urbanen japanischen Design verfügt es von außen über ein Bunker-Design, aber es befindet sich hinter der Fassade, wo es darauf ankommt. Jedes Zimmer blickt auf den großen Berg Fuji und bietet durch raumhohe Fenster, die auf einen Balkon führen, die atemberaubende Landschaft.



VERBUNDEN: 9 ungewöhnlichsten Hotels in Asien

Wenn Sie in die entgegengesetzte Richtung gehen, finden Sie ein eher minimalistisches und sauberes Design des Wohnviertels, das sicherstellt, dass dem echten Gewinner draußen nicht die Aufmerksamkeit genommen wird.

Wenn Sie noch weiter gehen, gelangen die Gäste zu einem Amphitheater und einem Unterhaltungsbereich zwischen den Bäumen - genau wie Mutter Natur es für ihre fröhlichen Glampers vorgesehen hat.

Wenn das Verbrennen von Marshmallows nicht mehr möglich ist, können die Gäste das elegante Restaurant Hoshinoya Fuji mit architektonisch soliden Strukturen und genügend Prahlerei betreten, um jeden Design-Junkie zum Weinen zu bringen.

Diejenigen, die das japanische Wildleben (oder in der Nähe davon) erleben möchten, können sich treffen Hoshinoya Fuji einen Platz sichern.

1 von 12 2 von 12 3 von 12 4 von 12 5 von 12 6 von 12 7 von 12 8 von 12 9 von 12 10 von 12 11 von 12 12 von 12