Betreten Sie das Pariser Haus von A.P.C. Gründer Jean Touitou

Haben Sie sich jemals gefragt, wie Erfolg in der Mode aussieht? Wir stellen uns vor, es könnte ein bisschen so aussehen. Der tunesisch-französische Kreativdirektor und Gründer von A.P.C., Jean Touitou, hat kürzlich die New York Journal in sein Pariser Zuhause und jetzt haben wir alle ernsthaften inneren Neid.

Mit einer Kindheit zwischen sonnenverwöhnten Dächern, palmenbeschatteten Straßen und duftenden Märkten in Tunis, Tunesien, spiegelt Touitous Zuhause diese warme Atmosphäre der 60er Jahre mit Holzmaserung, Olivfarben und Sepia-Lichtern wider.

Der Raum ist entspannt, aber voller Leben und Kultur. Retro-Geräte treffen auf moderne, blondes Ulmenholz bedeckt die Wände und Böden eines Raumes und der nächste ist ein kühles Refugium aus weißem und grauem Marmor, und warme Texturen aus Häkeln, Fell und Wolle stehen im Kontrast zu modernen, geometrischen und authentischen Kunstwerken .



Es befindet sich auch in der Nähe des 6. Arrondissements der Stadt, das als Beispiel für den Pariser Bohemianismus bekannt ist, der auch ein Eckpfeiler des A.P.C. Marke mit ihrem Angebot an klassischen Must-Haves.

VERBUNDEN: 10 unglaubliche Pariser Apartments, die Sie umhauen werden

Pariser Heimat von Jean Touitou 1 von 7 Pariser Heimat von Jean Touitou 2 von 7 Pariser Heimat von Jean Touitou 3 von 7 Pariser Heimat von Jean Touitou 4 von 7 Pariser Heimat von Jean Touitou 5 von 7 Pariser Heimat von Jean Touitou 6 von 7 Pariser Heimat von Jean Touitou 7 von 7