Betreten Sie die Trippy Yangzhou Zhongshuge Library

Bibliotheken können ziemlich spaltend sein, entweder für diejenigen, die gerne lesen (oder sich zwischen Büchern austauschen), während andere weggelassen werden.

Eine bestimmte Bibliothek in China versucht, dies zu ändern, indem sie den konventionellen Wissensstandort in ein großartiges Designexperiment verwandelt, das denjenigen, die durch die Türen gehen, garantiert ein ultra-trippiges Erlebnis bietet, noch bevor sie ein Buch in die Hand nehmen.

VERBUNDEN: Betreten Sie den extravaganten neuen Airbus A350 von China Airlines



Die Bibliothek Yangzhou Zhongshuge in China verwendet unkonventionelle Elemente, um den riesigen Raum von 1.000 Quadratmetern zu füllen. Das Design selbst wurde vom Architekturbüro XL-Muse entworfen, das den Ort mit großen Bücherregalen, geschwungenen Wänden und einem voll verspiegelten Boden schmückte. Letzteres spiegelt die gewölbten Bücherregale wider, damit es so aussieht, als würden Sie durch einen Wirbel aus Wissen und Hölle oder vielleicht durch ein Versatzstück von Inception gehen.

Das Konzept entstand aus dem einfachen Element Wasser, wobei die Projektleiter die fließende Natur des Wassers durch die Bibliothek nachahmen wollten. Die Bibliothek wird zweifellos eine neue Schirmherrschaft erhalten, aber ob sie lesen oder nur Selfies machen oder Pokemon fangen soll, ist eine ganz andere Sache.

Im Moment können Sie Fotos des unberührten Raums genießen.

Yangzhou Zhongshuge 1 von 7 2 von 7 3 von 7 4 von 7 5 von 7 6 von 7 7 von 7