Sugar Daddies Worldwide suchen während der Sperrung nach einer „sinnvollen“ Verbindung

Es ist mittlerweile allgemein bekannt, dass die globale Coronavirus-Pandemie Auswirkungen auf alle Menschen aus allen Lebensbereichen hat. Die Schulen schließen, die Arbeiter sollen von zu Hause aus arbeiten, und Beziehungen und Dating mussten ebenfalls in den Hintergrund treten.

In Bezug auf Letzteres bedeutet eine globale Sperrung jedoch nicht, dass sich Menschen immer noch nicht treffen und miteinander chatten können, da sich Online-Dating-Websites nun als unerlässlich erweisen, um enge Verbindungen untereinander herzustellen und aufrechtzuerhalten. Während sich viele dem Videoanruf zuwenden virtuelle Daten, andere Dating-Sites wie Suche nach Arrangement Die Zahl der Personen, die sich für den Dienst anmelden, hat rasant zugenommen.

Suche nach Arrangement ist jedoch nicht Ihre gewöhnliche Dating-Plattform, da ihr Hauptaugenmerk auf der Partnerschaft mit Zuckerbabys liegt - jungen Erwachsenen, die normalerweise an der Universität eingeschrieben sind, mit Zuckervätern - wohlhabenden älteren Männern, die jemandem Geld als Gegenleistung für Gesellschaft schenken. Die Website gibt an, durchschnittlich 10.000 Neuanmeldungen pro Tag zu erhalten, und verzeichnete ein Nutzerwachstum von 74 Prozent im Vergleich zu dieser Zeit im letzten Jahr.

Das Unternehmen gibt die Aufschlüsselung von Zuckerbabys und Zuckervätern nicht innerhalb dieser 10.000 an, unabhängig davon, ob der ältere Herr mit verfügbarem Einkommen die Quarantänemaßnahmen nutzt, um nach einem neuen Partner zu suchen, wenn die Sperre aufgehoben wird .

Das Pew Research Center mit Sitz in Washington, DC, USA, hat kürzlich eine Studie durchgeführt und berichtet: „Die Wichtigkeit, in diesen Zeiten eine Verbindung herzustellen und in Verbindung zu bleiben, ist für Menschen, die anfällig für Depressionen und Angstzustände sind, von größter Bedeutung.“

'Isolation verschärft die Unzufriedenheit eines Menschen mit Aspekten seines persönlichen Lebens in dem Maße, in dem er zu Depressionen neigt, wobei Isolation zu negativen Einstellungen führen kann, die sich verschlechtern, je länger er isoliert bleibt.'

Auch wenn die Menschen nicht physisch ins Freie gehen und sich beim Abendessen und bei Getränken treffen können, ist es jetzt wichtig, sich online zu engagieren und zu kommunizieren, um zu verhindern, dass Menschen in einen depressiven Zustand geraten.