Der Flughafen Sydney hat endlich ein Hotel, über das es sich zu reden lohnt und in dem man übernachten kann

Die Hafenbrücke. Die Oper. Hemmingways. Von den urbanen Meisterwerken von Circular Quay und The Rocks bis hin zu Manlys ursprünglichem Hipster-Café beherbergt Sydney eine Menge ikonischer Architektur. In der Nähe des Flughafens sind die meisten künstlerisch denkenden Touristen jedoch eher auf der Suche nach heißeren Zielen.

Ebenso strömen diejenigen, die Luxus suchen, in Orte wie das Park Hyatt, das Shangri-La oder das Sofitel, um den Blick über Darling Harbour und das Geschäftsviertel zu genießen.

Das könnte sich bald ändern, mit der Eröffnung eines brandneuen Citadines Connect Hotels am Flughafen Sydney - ein schickes Geschäft ~ Aufenthalt ~ perfekt für Reisende, die durch die Stadt der Sonne und des Surfens reisen.

Mit einem Retro-Design (denken Sie an helle Pastellfarben, gemusterte Böden, Leuchtreklamen und mit Kunstwerken geschmückte Wände) würdigt das Penthouse (das beste Zimmer der Citadine, das mit einem Kino auf dem Dach ausgestattet ist) das goldene Zeitalter des Flugverkehrs mit einem Hauch von Glamour und Glamour Genuss.

Der Ort hat auch eine höfliche Cocktailbar, in der die Gäste die Happy Hour verbringen können, um auf die belebten Landebahnen des Flughafens hinunterzuschauen.

Oh und machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie sich nicht mit The Penthouse herumschlagen können - die anderen Zimmer (von Economy bis First Class) sind auch nicht allzu schäbig, einschließlich Luxusbettwäsche, einem 55-Zoll-Fernseher mit Netflix und kostenlosem WLAN , Regendusche und Verdunkelungsvorhänge.

Die Unterkunft befindet sich in Mascot, 15 Gehminuten oder 2 Fahrminuten vom Inlandsterminal des Flughafens Sydney und 10 Fahrminuten vom internationalen Terminal entfernt (das Geschäftsviertel von Sydney erreichen Sie nach einer 15-minütigen Fahrt oder Zugfahrt).

Diese Ankündigung ist Teil eines schicken neuen Trends in der Flughafenhotelbranche nach dem letzten Monat Ankündigung dass der legendäre JFK-Flughafen auch ein Luxushotel hat, das seit Jahren in Arbeit ist und kurz vor der Eröffnung steht.

Wer weiß, dass zwielichtige Flughafen-Motels in Zukunft der Vergangenheit angehören könnten?