Machen Sie eine Fahrt mit dem Lamborghini Centenario LP 770-4 in Nardo

Der neueste wütende Bulle, der aus Sant'Agata herauskommt, ist die limitierte Hommage an Lamborghinis 100-jähriges Jubiläum, bekannt als Centenario.

Mit 759 PS und einer Auflage von nur 40 Exemplaren feiert das neueste Flaggschiff den 100. Geburtstag von Gründer Ferrucio Lamborghini und verabschiedet sich gleichzeitig von dem scheidenden CEO Stephan Winkelmann, der das Auto auf dem Genfer Autosalon 2016 vorgestellt hat.

Der Lamborghini Centenario basiert auf der SuperVeloce-Plattform Aventador LP-750-4, bietet jedoch eine Reihe von Leistungsverbesserungen wie leichte Carbon-Karosserieteile, eine zusätzliche Dosis Leistung und ein Hinterradlenksystem. Es gibt auch ein Killer-Farbschema, das der Bedeutung von 'Killer-Biene' neues Leben einhaucht.



Der Forschungs- und Entwicklungschef von Lamborghini, Maurizio Reggiani und Co. Vor kurzem nahm der große V12 einen Shakedown auf der italienischen Nardo-Teststrecke. Das Ergebnis? Das Video, das Sie vor sich sehen. Drehen Sie es auf und bewundern Sie ein Auto, das in nur 2,8 Sekunden von 0 auf 100 km / h sprinten kann, bevor es mit 350 km / h nach oben fährt.

Es ist Nein Gift aber es wird reichen.