Machen Sie einen Spaziergang durch Chris Hemsworths 9 Millionen US-Dollar teures Malibu Mansion

Chris Hemsworth brachte den Speck nach all der Zeit, die er als Thor verbracht hatte, eindeutig nach Hause. So sehr, dass sich der 32-jährige australische Schauspieler eine luxuriöse Malibu-Villa im Wert von 6,5 Millionen US-Dollar (9 Millionen AUD) schnappte, die gerade zum Verkauf angeboten wurde.

Das 2012 renovierte Anwesen, das in seiner Auflistung als „ein Zuhause für einen Gott“ beschrieben wird, bietet einen spektakulären Blick auf den Pazifik und verbindet klassische viktorianische Eleganz mit moderner europäischer Sensibilität. Das zweistöckige Herrenhaus ist mit nautralem Licht und klaren Designeroberflächen, riesigen Balkonen, Gewölbedecken und großen begehbaren Kleiderschränken ausgestattet. Es gibt sogar eine Bibliothek, Büroräume und ein Gästehaus mit einem Schlafzimmer sowie viele Hemsworth-Details wie einen Tischfußball, einen Spielautomaten und einen Coors-Bierkühlschrank.

Chris und seine Frau Elsa Pataky haben den Malibu-Traumplatz auf den Markt gebracht, nachdem sie Pläne angekündigt hatten, die ganze Familie zurück in Hemsworths Heimat Australien zu verlegen.



VERBUNDEN: Wie man Chris Hemsworths Stil bekommt

1 von 13 2 von 13 3 von 13 4 von 13 5 von 13 6 von 13 7 von 13 8 von 13 9 von 13 10 von 13 11 von 13 12 von 13 13 von 13