Tesla enthüllt das erschwingliche neue Modell 3

115.000 Fahrzeuge. So viele Tesla Model 3 wurden in den letzten 24 Stunden bestellt, noch bevor Elon Musk das Auto offiziell enthüllte.

Zu sagen, dass die Vorfreude auf Teslas viertes und neuestes Auto überwältigend ist, ist eine Untertreibung. Als das innovative Automobilunternehmen sein bislang ehrgeizigstes Auto für einen nachhaltigen Transport annahm, enthüllte Musk auch einige der bahnbrechenden Merkmale des Autos, die darauf abzielen, Elektrofahrzeuge in die Massen zu bringen.

Laut Musk steht die Sicherheit ganz oben auf der Prioritätenliste des neuen Modells 3 und es werden durchweg „Fünf-Sterne-Bewertungen“ vergeben. Wir lassen den ADR genau entscheiden, was dies bedeutet, sobald das Auto an unseren Ufern landet.



VERBUNDEN: Faraday Future zeigt ihren Tesla-Kämpfer

Weitere Gewinner sind ein elegantes Innendesign, in dem fünf Erwachsene und ihr gesamtes Gepäck bequem Platz finden. Im Leistungsbereich wird das Modell 3 in verschiedenen Optionen erhältlich sein, und Musk deutete an, dass es ein schnelles Modell der Spitzenklasse geben wird, da 'Tesla keine langsamen Autos herstellt'.

Das ist also ein Elektromotor, der ein Auto in weniger als sechs Sekunden von 0 auf 100 km / h bringen kann, sowie ein elektrisches AWD-Modell, das den Käufern mehr Traktion auf der Straße bietet. Die kostenlose Nutzung des Kompressors ist auch beim Modell 3 aktiviert, sodass Sie unterwegs nie wieder für Kraftstoff oder Strom bezahlen müssen. Die EPA hat das Auto so bewertet, dass es 345 km Fahrt mit einer einzigen Ladung ermöglicht Autopilot wird auch beim Modell 3 Standard sein.

Der Startpreis für das Tesla Model 3 liegt bei 35.000 US-Dollar. Die Produktion wird Ende 2017 aufgenommen, da 500.000 Fahrzeuge pro Jahr produziert werden sollen.