Es gibt einen wissenschaftlichen Grund, warum Frauen böse Jungen lieben

Nur in Disney-Filmen schwärmen Frauen von Prinzen. Im wirklichen Leben haben Frauen Lust auf böse Jungs und es gibt einen wissenschaftlichen Grund dafür.

Dean

Eine neue Studie, die von einem Forscherteam der Krankenhausklinik von Barcelona durchgeführt und am veröffentlicht wurde Wissenschaftlicher Amerikanerfanden heraus, dass Menschen mit bestimmten „extremen pathologischen Persönlichkeitsmerkmalen“ als attraktiver gelten.



Die Forscher befragten 1.000 heterosexuelle Männer und Frauen zu einem Spektrum pathologischer Persönlichkeitsmerkmale sowie zur Anzahl der Sexualpartner und zum Erfolg ihrer Karriere. Sowohl Männer als auch Frauen, die bei Merkmalen wie Neurotizismus und Rücksichtslosigkeit hohe Punktzahlen erzielten, berichteten über eine höhere Anzahl von Partnern, aber nur zwanghafte Männer waren erfolgreich darin, langfristige Partner zu gewinnen.

Fernando Gutiérrez, der die Studie leitete, glaubt, dass Frauen abweichendes Verhalten mögen, einfach weil es faszinierend ist. 'Während (pathologische Männer) egoistisch, regelwidrig, unklug und rebellisch sind', sagt er, 'sind sie auch mutig, mutig, unabhängig und eigenständig - und sie leben ein hektisches, aufregendes Leben.'

Zeit, das Motorrad zu kaufen, das Sie sich angesehen haben.