Diese Patek Philippe ist jetzt die teuerste Armbanduhr, die jemals verkauft wurde

Bei der Wohltätigkeitsauktion Only Watch am vergangenen Wochenende in Genf wurde ein einzigartiger Patek Philippe für 7,3 Millionen Franken verkauft und ist damit die teuerste Armbanduhr aller Zeiten. Der Endpreis war mehr als das Zehnfache der ursprünglichen Schätzung und fast doppelt so hoch wie der nächsthöhere Preis, der jemals für eine Armbanduhr gezahlt wurde.

Die Schönheit des Only Watch-Balls war die Patek Philippe 5016A, eine Edelstahluhr mit Tourbillon, Minutenrepetition und rückläufigem Ewigen Kalender. Ein sattes blaues Zifferblatt und ein passendes Armband ergänzen das Stahlgehäuse und die goldenen Breguet-Ziffern. Die Uhr ist meisterhaft gestaltet, ästhetisch schön und eine offensichtliche Trophäe für Sammler - alles, was Sie von einem „Super Patek“ erwarten.

Insgesamt hat Only Watch 2015 mit 44 Uhren 11.268.000 Franken für Duchenne Muscular Dystrophy gesammelt.



VERBUNDEN: Lernen Sie die Uhr kennen, die so viel kostet wie eine Armee von Supersportwagen

1 von 3 2 von 3 3 von 3