Tom Ford nannte seinen neuen Limited Edition-Duft Was jetzt?

Tom FordIst das nicht einfach nur fabelhaft? Tom Ford hat gerade seinen neuesten Duft angekündigt, der den Namen & hellip; Sie haben es erraten - Fucking Fabulous.

Das Parfüm in limitierter Auflage markiert die Ankunft des Herbstes (Herbst für diejenigen außerhalb Amerikas) und wird offiziell bei Tom Fords Runway-Show im Frühjahr / Sommer 2018 auf der kommenden New York Fashion Week vorgestellt, die am 6. September beginnt. Diejenigen, die ihre Hände bekommen möchten Auf den frechen Düften mit minimalistisch-monochromer Ästhetik muss man bis zum nächsten Tag warten, bis sie in die Boutiquen von Tom Ford und ihre kommen Online-Shop.

Die besonderen Noten, die in dem neuen Duft enthalten sein werden, enthalten eine Mischung aus Dingen, die niemand wirklich versteht, aber trotzdem mögen wird. Denken Sie an Mischungen aus Tonka-Resinoid, Mandelbitteröl, Irisakkord und Muskatellersalbeiöl, die in einem typischen Tom Ford-Aroma mit weichen und kräftigen Noten gipfeln.



Mit Tom Ford fabelhaft zu werden, kostet Sie allerdings viel Geld. Fucking Fabulous wird in drei Größen erhältlich sein - ein 48-ml-Luxuszerstäuber-Eau de Parfum für 495 US-Dollar, ein 50-ml-Eau de Parfum für 310 US-Dollar und 250 ml für 630 US-Dollar.

Während es für manche unhöflich klingt, verdammt fabelhaft zu riechen, ist Tom Ford nichts Neues kontroverse Werbung das polarisiert oft mit seiner Darstellung der Sexualität auf der riskanteren Seite. Diese Version wird nicht anders sein, und genau deshalb werden die Leute sie kaufen.

VERBUNDEN: Viel Glück nach Tom Fords unzerbrechlichen Stilregeln