Die Verwendung Ihres Smartphones und das Fahren sind in NSW jetzt noch teurer

Das haben wir alle schon durchgemacht. An den Lichtern sitzen, durch Nachrichten und Instagram blättern. Wenn Sie in NSW bei einem so abscheulichen Verbrechen erwischt werden, sollten Sie sich darauf einstellen, mit einer hohen Geldstrafe belegt zu werden, die fast die Hälfte Ihrer Fehlerpunkte auf einmal auslöscht.

Autotelefon

Der Staatsstraßenminister Duncan Gay hat einen neuen Plan vorgeschlagen, der darauf abzielt, die Nutzung von Smartphones in fahrenden Fahrzeugen, die in die Weihnachtszeit führen, einzudämmen. Die vorherigen Regeln erlaubten es gefangenen Fahrern, nur drei Punkte zu verlieren. Mit den neuen Regeln werden vier Punkte abgeschlagen und sechs Punkte während der Feiertagszeit, wenn mehr Autos auf den Straßen sind.



Die Sechs-Punkte-Strafe wird auf den doppelten Weihnachtsfehlerzeitraum von Mittwoch, 23. Dezember, Mitternacht, Sonntag, 3. Januar, Mitternachtssonntag angewendet. Das anstehende Vier-Punkte-Strafprogramm von Gray wird 2016 eintreffen.

Auf die Frage nach der Schwere der Bestrafung sagte Gray: „Sie könnten denken, dass dies ein bisschen schwierig ist. Es ist mir egal. Wir machen es absichtlich schwer. Aber wenn ich dein Leben rette, habe ich dir einen Gefallen getan. '

(über SMH)