Vacheron Constantin Historiques Chronograph „Kuhhörner 1955“

Dies wird die Herzfrequenz für mehr als ein paar Uhrenliebhaber erhöhen. Der neue Chronograph „Cornes de vache 1955“ von Vacheron Constantin basiert auf der Referenz 6087 aus den 1950er Jahren - einem der seltensten und sammelbarsten Chronographen in der Sammlung des Herstellers.

Die neue Uhr ist mit ikonischen „Kuhhorn“ -Laschen ausgestattet, daher der frankophone Hinweis auf Rinder im Namen. 'Cornes de Vache 1955' wird von dem handgewickelten Kaliber 1142 angetrieben, das in einem 38,5-mm-Platingehäuse mit einem transparenten Saphirglas untergebracht ist, um sein technisches Herz freizulegen. Das silberfarbene Opalzifferblatt ist schmerzhaft klassisch, aber luftiger für optimale Lesbarkeit.

In Übereinstimmung mit der Tradition wird 'Cornes de Vache 1955' in einer hochexklusiven Produktion herausgegeben.



1 von 4 2 von 4 3 von 4 4 von 4