Was die Männer trugen: 2016 Grammys Roter Teppich

Grammys-Roter-Teppich-Feat

Preisverleihungsnacht, nach der Preisverleihungsnacht geben die bekanntesten und talentiertesten Männer der Welt ihr Bestes, um ein Statement auf dem roten Teppich abzugeben. Aber wenn die Mehrheit in schwarz-weißem Anzug und Krawatte rockt, scheint alles ein bisschen wie Groundhog Day.

Die heutigen Grammys waren jedoch ein Fest der einzigartigen, modischen, stilvollen Rebellen und Nachwuchskräfte, die unsere Kleiderschränke für Abendgarderobe inspirieren und den Aufnahmekünsten viel bieten.



In diesem Jahr gab es auf dem roten Teppich zwei Trends für Herrenmode, die sicher im kommenden Jahr übernommen werden.

Rocker und Schlagersänger James Bay, Sam Smith, Jamie XX und Jack Antonoff besaßen die verkürzte Hose, die wie ein Haufen Profis aussieht. Es ist der perfekte Trend, wenn Sie ein paar raffinierte (und vielleicht teure) Tritte zeigen möchten. Gepaart mit Longline-Blazern und klassischen Farbschemata ist der verkürzte Look dezent und dennoch kantig.

Im Gegenteil, die Stars des roten Teppichs, von den Jungs von Tame Impala bis zu John Legend, Justin Bieber, Common, Mark Ronson und Labyrinth, entschieden sich für Farbe und Muster als Trend ihrer Wahl. Das Mischen mit Tupfen, Gingham, Blockfarbe und am häufigsten Nadelstreifen scheint der nächste mutige Schritt in der Abendgarderobe zu sein.

Das Mitnehmen vom diesjährigen roten Teppich der Grammys? Halten Sie Ihre Hose dünn und kurz, spielen Sie spielerisch mit dem Druck und halten Sie sie vor allem gut.

1 von 10 James Bay Der englische Singer-Songwriter James Bay festigte seinen britischen Rocker-Status auf dem roten Teppich in seiner charakteristischen Röhrenhose und dem Hut mit breiter Krempe und fügte einen Samtblazer und eine Fliege hinzu, um eine formelle Note zu erzielen. 2 von 10 Sam Smith Der britische Sänger Sam Smith entschied sich für einen dreiteiligen Nadelstreifen mit Einstecktuch und gekämmten Haaren für die Grammys. Ein unglaublicher Look, der zu seinen unglaublichen Pfeifen passt. 3 von 10 Jamie XX Der Dark Horse-Musikproduzent Jamie XX trat mit einem modischen Look hinter seinen Decks für die Grammys hervor und kombinierte einen klassischen Marineblazer und ein Hemd mit einer kurzen Hose und Brogues mit schwarzen Schnallen. 4 von 10 Justin Bieber Die Biebs sind wieder dabei. Der junge Popstar liebt es, gegen die Regeln zu verstoßen, und mit dem Mini-Doppelgänger Jaxon Bieber als Gast waren die Grammys 2016 keine Ausnahme. Justin legte einen knackigen, weißen Blazer über ein komplett schwarzes Ensemble, ein Look, der perfekt zu seinem unverwechselbaren bleachblonden Haar passt. 5 von 10 Tame Impala Die Tame Impala-Jungs, die es für die Aussies noch einmal machten, wollten ihre Rockstar-Sensibilität für eine alberne Preisverleihung nicht aufgeben. Röhrenhosen wurden mit entspannten Blazern, bedruckten Hemden und glattem Haar für den Gesamteindruck der Band kombiniert. 6 von 10 John Legend In Begleitung der hochschwangeren Frau Chrissy Teigan ließ John Legend bei den Grammys einen Gentleman über ihn schreiben. Der Sänger wurde rebellisch in Gold- und Schwarzdruckblazer über schwarzem Hemd und Hose. 7 von 10 Jack Antonoff Mit dem lustigen Gitarristen Jack Antonoff, der die Newcomer des roten Teppichs bei den diesjährigen Grammys in einem anthrazitfarbenen Blazer mit schwarzem Revers, weißem Hemd und schmaler Hose vertritt, machte das Alte wieder Platz für Neues. Antonoffs Lackschuhe und die runde Brille sorgen für einen modernen und dennoch klassischen Look. 8 von 10 Common Common beweist, dass Männer mit seinem Grammys-Look auch Spaß mit Mustern auf dem roten Teppich haben können. Der Rapper schaltet es in einem komplett schwarzen Anzug mit kontrastierenden Tupfenakzenten ein. 9 von 10 Mark Ronson Mark Ronson, der König der Coolness, behält seinen Ruf als Uptown Funk an der Seite seiner Frau auf dem roten Teppich von Grammys in einem reflektierenden elektrischen blauen Nadelstreifenblazer, einer schmalen Hose, Wanderern und perfekt frisierten Haaren. 10 von 10 Labyrinth Labyrinth macht in einer Musterexplosion mit auf dem roten Teppich von Grammys. Der englische Singer-Songwriter entschied sich für einen monochromen Zweireiher aus Gingham mit einem dazu passenden weißen Hemd.