Warum Flying Business Class eigentlich eine kluge Finanzentscheidung ist

Wenn das Fliegen in der Viehklasse wie das Übernachten in einem Budget-Swingerclub ist (verschwitzte Straddles und alles), ist das Fliegen in der Business-Klasse wie das Feiern in einer überteuerten Cocktail-Lounge (prätentiöses lila Licht und alles).



Das heißt aber nicht, dass es finanziell nicht klug ist.

Ähnlich wie es für einen Uni-Studenten im ersten Jahr steuerlich selbstmörderisch wäre, sich unter die Elite Ibizas zu mischen, wenn Sie in einem Drei-Sterne-Hotel oder weniger übernachten, sollten Sie nicht einmal an Fluggeschäfte denken.



Ebenso: Es ist ein Kinderspiel für diejenigen, die Bargeld haben, zu brennen, um die schmuddeligen Diskotheken zugunsten des VIP-Tisches (oder der Handelswirtschaft für Unternehmen) zu meiden.



Dieser Artikel richtet sich jedoch nicht an eine dieser demografischen Daten.

Dieses Stück ist für: diejenigen, die es sich leisten können, zu fliegen Business Class Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob es sich um eine kluge Investition handelt. diejenigen, die geschäftlich mit der Arbeit fliegen, aber zögern, bevor sie mit ihrem eigenen Geld spielen; diejenigen, die für eine Rolex Daytona anstehen, aber nicht wissen, wie sie dafür bezahlen sollen. Diejenigen, die so ziemlich sind Dort aber noch nicht ganz geschafft.

Du bekommst das Bild.



Dies sind jedoch alle Gründe. Wenn Sie es sich leisten können, Geschäfte zu tätigen, ohne Ihr Budget vollständig zu sprengen, sind Sie möglicherweise gut beraten, dies zu tun.

Sie sind nur so erfolgreich wie ausgeruht

Ihr aufstrebendes Einhorn-Startup mag ein durstiges Tier sein, aber auch Ihre Großhirnrinde. Und berauben Sie es des Schlafes und dieses Millionen-Dollar-Pech kann als Kleingeld aus Ihrem Mund kommen. Selbst wenn Sie nicht geschäftlich unterwegs sind, kann es sich lohnen, mit Ihrem eigenen Geld in der Business Class zu fliegen, wenn Sie in der Hektik sind.

Sie können arbeiten, während Sie fliegen

Ebenso und auf die Gefahr hin, das LinkedIn-Mantra „Zeit ist Geld“ zu wiederholen & hellip; gut & hellip; Zeit ist Geld. Und wenn Sie es sich nicht leisten können, zu verschwenden Wetter Wenn Sie sich Wiederholungen von The Fast & The Furious ansehen und den Anspruch Ihres Nachbarn auf Ihre Armlehne anfechten, ist es möglicherweise besser, wenn Sie im Geschäft auf Ihren Laptop tippen.

Sie können unbezahlbare Verbindungen herstellen



Obwohl dieser Punkt von überbewertet wird LinkedIn Neil Patel, Blogger und ihr Jugendstil-Genre der Literatur, die nichts sagt (6 Möglichkeiten, wie Unternehmer auf einem Flugzeug produktiv bleiben können! Wichtige Tipps für das Packen Ihres Unternehmerkoffers!), macht einen guten Punkt in seinem Unternehmer Artikel Lohnt es sich, Business Class zu fliegen? „Erklären, wie aus einem Gespräch eine wichtige Verbindung wurde.

„Einmal habe ich mich einem Mann vorgestellt, als ich von San Francisco nach Las Vegas geflogen bin. Er stellte mir die typische Frage: 'Was machst du?' Ich wollte ein Nickerchen machen, also versuchte ich, das Gespräch schnell zu beenden, indem ich sagte: 'Oh, ich arbeite bei Microsoft. Was ist mit dir?''

'Ich arbeite in der Bauindustrie', sagte er. 'Ich habe eine Handvoll Kinder, also bleibe ich ziemlich beschäftigt.'

'Das Gespräch hätte dort enden können', schreibt Neil & hellip; 'Aber ich habe versucht, höflich zu sein, indem ich etwas Nettes gesagt habe: 'Wow, das muss ziemlich intensiv sein - Bauarbeiten bei gleichzeitiger Versorgung einer großen Familie.''

''Nun ja', sagte er. 'Also, was machen Sie bei Microsoft?', Worauf Neil antwortet & hellip; 'Weißt du - ein paar Dinge rund um Analytik und Daten.'

''Haben Sie von KISSmetrics gehört?' er antwortete schnell. 'Es wurde von einem Mann namens Hiten Shah mitbegründet.'

'Ich war der andere' Mitbegründer 'mit Shah', verrät Neil, 'aber mein Sitzkamerad hat mich wahrscheinlich nicht erkannt. (Ich sehe jetzt ein bisschen anders aus.) ”

'Ja. Ich habe davon gehört, antwortete ich. Ich bin der Mitbegründer. Hiten Shah ist mein Schwager. Und ich arbeite nicht wirklich bei Microsoft. Ich sage das nur, weil es einfacher ist, als zu erklären, was ich wirklich tue. '

„Er starrte mich fünf Sekunden lang an. Dann lachte er und sagte: 'Nun, ich bin nicht wirklich in der Bauindustrie. Ich meine, ich arbeite daran, aber ich bin tatsächlich ein Technologieunternehmer. Ich kaufe und verkaufe Web-Unternehmen. '”

'Wir redeten den ganzen Flug weiter.'

'Sein Name war Jonathan', fährt Neil fort. „Und Jonathan erwies sich als eine erstaunliche Geschäftsverbindung. Er stellte mich seinen Freunden bei The Carlyle Group vor und gab mir Anteile an einer seiner Firmen, die später verkauft wurden. Am Ende haben wir an mehreren Deals zusammengearbeitet.

'Er hat mir sogar eine 3.000-Dollar-Flasche Louis XIII Cognac geschickt.'

Zwischenstopps sind ein Kinderspiel

Vom Fegefeuer zum Palast: Es ist schwer, den Unterschied zu übertreiben ein Bad nehmen In einer schicken Lounge gegen das Sitzen bei Maccas sinkt Ihr Cortisolspiegel. Unbezahlbar.

Du lernst Dinge

People Watching ist in jeder Klasse der Fluggesellschaft großartig. Aber während die Viehklasse 'Galgenhumor' ist, ist die Businessklasse 'Ted Talk'.

Hedonismus hat greifbare Vorteile

Während diese Ausrede von allen, von Charlie Sheen bis Christopher Hitchens, benutzt wurde, um ihre selbstzerstörerischen Gewohnheiten zu rechtfertigen, hat die Wissenschaft gezeigt Hedonismus kann gut für Ihre Gesundheit sein . Und wenn Sie die Rechnungen des Psychologen abwägen, kann es vorkommen, dass Sie die chinesische Wasserfolter erleben, wenn die Person vor Ihnen (in der Wirtschaft) ihren Sitz in unaufhörlichen halbstündigen Intervallen während der gesamten 15 Stunden zurücklehnt (und dann wieder aufstellt) Stunde rotes Auge, das $ 5.000 Business Class Ticket sieht billig aus.

Ernährung

Sie bezahlen diese Starköche nicht umsonst. Und wenn Zeit Geld ist, sind Makronährstoffe (Gehirn-) Kraft.

Ganz zu schweigen davon, wie Monique Tran, Menu Analyst bei United Airlines, kürzlich gegenüber D’Marge sagte: „Es gibt eine großartige Produktion von Köchen, Caterern, Menüentwicklern und Spezialisten, die für die Erstellung eines exquisiten Speisemenüs für United Airlines & hellip verantwortlich sind. (mit) einem besonderen Fokus auf das Kuratieren eines Menüs, das keine Kompromisse bei Geschmack und Textur eingeht, wenn sich unser Geruchs- und Geschmackssinn beim Fliegen ändert. '

Dies gilt zwar für alle Klassen, insbesondere für das Business-Class-Angebot (Polaris). „Die Mahlzeiten umfassen eine größere Auswahl, wobei der Schwerpunkt darauf liegt, sicherzustellen, dass wir Mahlzeiten in Restaurantqualität liefern.“

„Die Entwicklung eines United Polaris-Menüs beginnt mit einem Menü-Workshop mit zahlreichen Interessengruppen - von Landwirten und Landwirten bis hin zu Caterern und Herstellern von Fluggesellschaften“, fuhr Monique fort.

„Ausgehend von über 100 Kreationen im ersten Menü-Workshop führt United dann ein intimes Verkostungspanel durch, das sich aus Experten verschiedener Küchen zusammensetzt, um jedes Gericht zu probieren und zu bewerten. Ein sehr gründlicher Prozess, um das Beste aus Gourmet-Gourmet-Restaurants am Himmel zu bieten. “

Und das ist nur eine Fluggesellschaft: Andere, wie Qantas, Emirates, Qatar, Cathay Pacific und Etihad (um nur einige zu nennen), führen ähnliche Prozesse durch, um ihr Point-End-Angebot von der Economy (und den jeweiligen Geschäftsklassen ihrer Konkurrenten) zu unterscheiden. .