Warum tragen alle Weiß für Trumps Besuch in Großbritannien?

Eine Untersuchung.

Roter Teppich, Kleid, Teppich, Kleid, Bodenbelag, Hochzeitskleid, Kleidung, Zeremonie, Mode, Veranstaltung, Getty Images

Sie haben vielleicht gehört - die Trumps sind zu ihrem offiziellen Staatsbesuch in Großbritannien in London gelandet. Eine ihrer allerersten Stationen ist natürlich, Königin Elizabeth und den Rest der königlichen Familie zu sehen, und am Montagabend genossen sie alle zusammen ein Bankett. Das Bankett findet im Buckingham Palace statt und wird von rund 150 Gästen besucht, darunter Prinz Charles, Prinz William und Kate Middleton. Prinz Charles und Camilla waren eine der ersten, die den Präsidenten begrüßten Donald Trump und Melania, zusammen mit Königin Elizabeth, und alle machten ein Foto im Ballsaal des Buckingham Palace.

Die Gruppe trug alle koordinierende weiße Outfits, die Männer in schwarz-weißen Smoking, während die Frauen alle weiße Kleider trugen. Melania kombinierte ihr bodenlanges Kleid mit weißen Handschuhen, ebenso wie die Königin selbst.



BRITANNIEN-US-POLITIK-DIPLOMATIE-KÖNIGLICHE DOUG MILLSGetty Images

Kate Middleton wurde später auf dem Weg zur Veranstaltung entdeckt. ebenfalls ein weißes Kleid tragen.

Roter Teppich, Kleid, Teppich, Kleid, Bodenbelag, Zeremonie, Kleidung, Veranstaltung, Mode, Abendgarderobe, WPA-PoolGetty Images

Es ist interessant zu bemerken, dass alle Frauen beschlossen haben, den neutralen Farbton als Dresscode für die zu rocken White-Tie-Affäre gab nicht an, dass man ganz weiß getragen hatte. Traditionell weiße Krawatte ruft nur nach Frauen in einem langen Kleid zu sein, während Männer in einem vollen Smoking mit einer weißen Fliege sein sollten. (Zum Beispiel Birgitte, Herzogin von Gloucester und die britische Premierministerin Theresa May trugen jeweils Blau und Schwarz.)

Vielleicht haben sich die Royals mit Melania Trump darauf abgestimmt, Weiß als höflichen Schachzug zu tragen? Immerhin ist die Farbe schick und elegant für formelle Angelegenheiten.

'Ich stimme zu, es scheint, als gäbe es eine Vereinbarung, dass alle königlichen Frauen Weiß tragen würden, und Melania wurde geraten, dasselbe zu tun, aber ich denke wirklich, dass es ein Zufall ist', sagte MarieClaire.coms exklusive königliche Hochzeitsexpertin und britische Braut Designer, Caroline Castigliano . „Die Royals tragen oft Weiß zu den Staatsbanketten, und ich frage mich, ob dies teilweise dazu dient, ihre Schärpen zu zeigen. Kate trug heute Abend zum ersten Mal ihre blaue Schärpe, die ihre Rolle als Mitglied des Royal Victorian Order symbolisiert. '

US-Präsident Trump WPA-PoolGetty Images

Die Ironie aller, die nur Weiß tragen, geht den politischen Beobachtern nicht verloren. Die Farbe wurde von verschiedenen Gruppen als Protest verwendet. Während Ansprache von Präsident Trump zur Lage der Union Im Februar trugen viele demokratische Kongressfrauen Weiß, die Farbe der Suffragistenbewegung, um dem und ihrem Kampf für die Rechte der Frauen zu huldigen. (Die Trump-Administration bedroht derzeit die Existenz von Roe v. Wade. ) Darüber hinaus machte Alexandria Ocasio-Cortez eine sartorial Aussage indem sie einen weißen Anzug zu ihrer Vereidigungszeremonie auf dem 116. Kongress trug. Und noch weiter zurück ging Hillary Clinton weiß zu Trumps Amtseinführung .

Es sollte beachtet werden, dass die Obamas auch Weiß trugen, als sie 2011 an einem Staatsbankett mit der Königin teilnahmen ... vielleicht liebt jeder diesen Farbton einfach für königliche Partys?

BRITANNIEN-US-OBAMA-DIPLOMATIE Getty ImagesDieser Inhalt wird aus {Einbettungsname} importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Kontrapunkt: Melania und Camilla ebenfalls trug Weiß für einen Tagesausflug vor dem Bankett selbst.

Weiß, Gras, Rasen, Kopfbedeckung, Spaß, Hut, Uniform, Fotografie, Geste, Gehen, Getty Images