Wilde Bentley-Kunst von Sir Peter Blake macht diesen einen seltenen Continental GT

Was maßgeschneiderte Bentleys angeht, könnte diese jüngste Zusammenarbeit zwischen dem britischen Luxusautohersteller und dem Beetles-Album-Cover-Designer Sir Peter Blake die bisher wildeste sein.

Das Auto ist in keiner Weise subtil und erinnert an die Ära des Friedens und der Liebe der 70er Jahre. St. Luke's Blue, Fuchsia Pink, Continental Yellow, British Racing Green und ein riesiges rotes Liebesherz auf der Motorhaube sind vielleicht nicht jedermanns Sache, aber jemand wird die groovige Kühnheit und die farbigen Sitze dieses speziellen Projekts sicher lieben. Es ist kein Scherz: Freunde können jetzt ihren Lieblingssitz in Cumbrian Green, Imperial Blue, Newmarket Tan und Hotspur auswählen.

Das Bentley Continental GT V8 S Cabrio wurde speziell für das Care2Save Charitable Trust versteigert werden von Bonhams in diesem Jahr Goodwood Festival of Speed im Juni. Die Wohltätigkeitsorganisation selbst bietet Palliativ- und Krankenhausversorgung auf der ganzen Welt an und wird durch Blakes St. James-Herz auf der Motorhaube unterstrichen.



Zur Echtheit ist Blakes Unterschrift auch auf den seitlichen Stufenschildern, den Sitzkopfstützen und dem Nummernschild angegeben.

Bentley Sir Peter Blake 1 von 6 2 von 6 3 von 6 4 von 6 5 von 6 6 von 6