Holz verleiht dem maskulinen Apartment in Mexiko-Stadt Wärme

Kababie Architects beweisen, dass eine neutrale Farbpalette immer noch überzeugend und lebendig sein kann. Dieses Apartment in Mexiko-Stadt mischt Texturen und Materialien, um einen modernen Raum in etwas Unerwartetes zu verwandeln.

Das maßgebliche Wort hier ist 'Wärme'. Modernes Design wird häufig beschuldigt, es nicht zu haben. Mit einem ruhigen Farbschema aus Weiß, Grau, Braun und Schwarz könnte man meinen, dass dieses Apartment Schwierigkeiten haben würde, eine einladende Atmosphäre zu schaffen. Stattdessen verwendet der Raum Altholz, um ein Statement abzugeben und diese wichtige Wärme hinzuzufügen.

Ein spektakuläres Holzgitter schmückt die Decke und verbindet Küche und Familienzimmer miteinander. Die Beleuchtung ist kreativ in der skulpturalen Ergänzung verborgen. Nach dem Überqueren der Decke verwandelt sich das Holzelement in einen Barbereich auf der einen Seite der Wohnung und eine Medienwand auf der anderen Seite.



Vom Marmorkamin über die sechseckigen Tische bis zu den geometrischen Kupferstühlen und der auffälligen Decke ist fast jedes Element in der maskulinen Wohnung so gestaltet, dass es die Aufmerksamkeit auf sich zieht.

1 von 7 2 von 7 3 von 7 4 von 7 5 von 7 6 von 7 7 von 7