Sie könnten eine Nacht in den Pariser Katakomben verbringen

Wir haben einige der besten Airbnb-Aufenthalte in Australien geteilt, aber das übertrumpft sie alle. Airbnb bietet einem Gast die Möglichkeit, eine besondere, gruselige Nacht in den Pariser Katakomben zu verbringen.

An Halloween reisen die glückliche (?) Person und ein Plus in den Untergrund und lernen die haarsträubende Geschichte des größten Grabes der Welt kennen. Nachdem sie sich in das weitläufige Netzwerk von Schädeln und Knochen eingelebt haben, werden sie mit 'einem schillernden kulinarischen Erlebnis' verwöhnt, während sie 'ein Privatkonzert in der unglaublichsten Akustik der Welt' genießen.

Vor dem Schlafengehen erzählt ein Geschichtenerzähler faszinierende Geschichten aus den Katakomben, die den Gästen garantiert Albträume bescheren. Schließlich werden sie die Morgendämmerung mit den Toten und das einzigartige Privileg genießen, die einzigen lebenden Menschen zu sein, die jemals in den Pariser Katakomben aufwachen (bis zur Zombie-Apokalypse).



Dies ist kein 5-Sterne-Hotel, von dem Sie bei Yelp schwärmen werden. Sie erhalten ein echtes Bett und einen Esstisch, aber es gibt nur wenige Annehmlichkeiten. Airbnb stellt ein Erste-Hilfe-Set, eine Sicherheitskarte und einen Feuerlöscher zur Verfügung. Waffen zur Bekämpfung der Untoten sind nicht enthalten.

Wenn das Schlafen in einem unterirdischen Labyrinth mit 6 Millionen verstorbenen Seelen wie Ihre Tasse Tee klingt, müssen Sie es tun Nimm am Wettbewerb teil sofort. Sagen Sie dem Gastgeber am 20. Oktober vor Mitternacht (mitteleuropäische Zeit), warum Sie mutig genug sind, um den heimgesuchten Urlaub zu überleben, und dass Sie bald einen gruseligen Kurzurlaub machen könnten.

1 von 9 2 von 9 3 von 9 4 von 9 5 von 9 6 von 9 7 von 9 8 von 9 9 von 9