Sie werden länger leben, wenn Sie so viele Liegestütze machen können, sagen Wissenschaftler

Wenn Sie jemals einen Grund brauchten nicht Brust Tag zu überspringen, das ist es. Wissenschaftler haben gerade herausgefunden, wie viele Liegestütze Männer mittleren Alters benötigen, um ihr Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen signifikant zu senken.



Die lebensrettende Nummer? 40 Liegestütze.

Wissenschaftler haben ein Jahrzehnt damit verbracht, die Forschung Dies umfasst alles von der Diagnose einer Erkrankung der Herzkranzgefäße bis hin zu wichtigen Ereignissen wie Herzinsuffizienz im Vergleich zu denen, die nur 10 Liegestütze oder weniger machen konnten.



'Unsere Ergebnisse liefern Hinweise darauf, dass die Push-up-Kapazität eine einfache und kostenlose Methode sein kann, um das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen in nahezu jeder Umgebung zu bewerten', sagte der Autor der Studie, Justin Yang.



'Überraschenderweise war die Push-up-Kapazität stärker mit dem Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen verbunden als die Ergebnisse submaximaler Laufbandtests.'

Die Forschung, die von der im Department of Environmental Health in Harvard ansässigen Medizin durchgeführt wurde, ist die erste bekannte Studie, die einen Zusammenhang zwischen Liegestützen und Ergebnissen von Herz-Kreislauf-Erkrankungen identifiziert.

Das Team erhielt seine Ergebnisse durch die Analyse von Gesundheitsdaten von 1.104 aktiven männlichen Feuerwehrleuten mit einem Durchschnittsalter von 39,6 Jahren und einem mittleren BMI (Body Mass Index) von 28,7 Jahren. Die Push-up-Kapazität und die Belastungstoleranz jedes Mannes wurden zu Beginn der Studie aufgezeichnet, bevor die jährlichen körperlichen und gesundheitlichen Untersuchungen fortgesetzt wurden.



Während der zehnjährigen Studie wurden 37 Herz-Kreislauf-Erkrankungen gemeldet. Alle diese Fälle traten bei Männern auf, die während ihrer Basisuntersuchung nur 40 Liegestütze oder weniger machen konnten. Aus diesem Ergebnis errechneten die Forscher, dass Männer, die mehr als 40 Liegestütze machen konnten, ein um 96% geringeres Risiko für CVD-Ereignisse hatten als Männer, die weniger als 10 Liegestütze machen konnten.

Bevor Sie diese 40 Liegestütze zu Ihrem Ziel für ein längeres Leben machen, warnen die Autoren der Studie, dass ihre Probanden aus Männern mittleren Alters bestanden, die beruflich aktiv waren. Mit anderen Worten, es könnte etwas mehr Beinarbeit für Männer und Frauen unterschiedlichen Alters geben, die weniger aktiv sind.

Aus früheren Untersuchungen geht jedoch hervor, dass eine verbesserte Muskelkraft der ultimative Schlüssel zur Verlängerung Ihrer Lebensdauer ist, egal ob es sich um Liegestütze oder andere Formen des Muskelaufbaus handelt.